Wolf Graf von Baudissin

Alle Bücher von Wolf Graf von Baudissin

Cover des Buches William Shakespeare, Gesammelte Werke (ISBN: 9783730600290)

William Shakespeare, Gesammelte Werke

 (13)
Erschienen am 07.10.2013
Cover des Buches Der eingebildete Kranke / Der Geizige (ISBN: 9783596900671)

Der eingebildete Kranke / Der Geizige

 (11)
Erschienen am 01.06.2008
Cover des Buches König Lear / Macbeth (ISBN: 9783596901494)

König Lear / Macbeth

 (3)
Erschienen am 01.02.2009
Cover des Buches Othello (ISBN: 9783104019611)

Othello

 (1)
Erschienen am 29.02.2012
Cover des Buches König Lear (ISBN: 9783104019581)

König Lear

 (1)
Erschienen am 29.02.2012
Cover des Buches Der eingebildete Kranke (ISBN: 9783104019376)

Der eingebildete Kranke

 (0)
Erschienen am 21.10.2011
Cover des Buches Der Geizige (ISBN: 9783104019383)

Der Geizige

 (0)
Erschienen am 21.10.2011

Neue Rezensionen zu Wolf Graf von Baudissin

Cover des Buches William Shakespeare, Gesammelte Werke (ISBN: 9783730600290)Ambermoons avatar

Rezension zu "William Shakespeare, Gesammelte Werke" von William Shakespeare

Shakespeares gesammelte Werke
Ambermoonvor 6 Jahren

Im April 2016 jährte sich der Todestag des wohl berühmtesten Dramatikers - William Shakespeare.
Dies nahm ich zum Anlass mir diesen Schmöker zuzulegen.

Komödien und Tragödien, dazu ein Band mit Sonetten: Das ist das reiche Schaffen von William Shakespeare, der vor rund vierhundert Jahren das großartigste Dramenwerk der Weltliteratur schuf.

Aus dem Englischen von Wolf Graf Baudissin, August Wilhelm Schlegel, Dorothea Tieck und Gustav Wolff.
Die Übersetzung ist meines Erachtens sehr gut gelungen und lässt einen in die einzelnen Werke eintauchen.

Enthalten sind:
Historien:
- "König Richard III.", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Heinrich V.", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel

Komödien:
- "Ein Sommernachtstraum", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Der Kaufmann von Venedig", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Viel Lärm um nichts", übersetzt von Wolf Graf Baudissin
- "Wie es Euch gefällt", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Was ihr wollt", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Maß für Maß", übersetzt von Wolf Graf Baudissin
- "Der Sturm", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel

Tragödien:
- "Romeo und Julia", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Julius Cäsar", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Hamlet", übersetzt von August Wilhelm von Schlegel
- "Othello", übersetzt von Wolf Graf Baudissin
- "König Lear", übersetzt von Wolf Graf Baudissin
- "Macbeth", übersetzt von Dorothea Tieck

und "Die Sonette", übersetzt von Gustav Wolff.

Dies alles vereint in einem schmucken Wälzer, welcher in Leinen gebunden ist. Macht sich also auch sehr gut im Regal (ja, auch das ist mir wichtig bei so einem Wälzer).
Von daher ist dies ein Must-have für alle Shakespeare-Liebhaber und/oder solche die es noch werden möchten.
Es lohnt sich also auf jeden Fall.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Der eingebildete Kranke / Der Geizige (ISBN: 9783596900671)Bibliomanias avatar

Rezension zu "Der eingebildete Kranke / Der Geizige" von Molière

unsymapthische Charaktere
Bibliomaniavor 8 Jahren

Genauso hat Molière es wohl gewollt: Antipathie mit den Hautpersonen. Argan bildet sich ein unter den schlimmsten aller Krankheiten zu leiden und tägliche Arzt- und Apothekerbesuche zu brauchen. Das geht so weit, dass er seine Tochter zwingen will einen Arzt zu heiraten, aus purem Eigennutz. In der anderen Geschichte haben wir Harpagon, der sich für nichts als sein Geld interessiert, permanent in Sorge jemand könne seinen Schatz finden und ihm rauben. Auch die Hochzeiten seiner Kinder fädelt er so ein, dass er möglichst viel Geld dabei sparen kann.
Zwei sehr ähnliche Komödien, die teilweise auch gleichnamige Charaktere auf den Plan bringen. Das hat mir eher nicht so gut gefallen. Besonders herausragend war die Sprache auch nicht. Schade, ich hatte mir mehr versprochen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks