Wolf Haas Brennerova

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(9)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brennerova“ von Wolf Haas

Ob du es glaubst oder nicht. Zuerst wird der Brenner von einem Zehnjährigen bewusstlos geschlagen. Und dann versucht seine Freundin, ihn vor den Traualtar zu schleppen. Es läuft nämlich gerade ausgesprochen gut zwischen den beiden. Einziges Problem: Mit seiner anderen Freundin läuft es auch sehr gut. Da ist es für den Brenner ein Glück, dass noch eine dritte Frau in sein Leben tritt, indem sie verschwindet. Vermutlich ist sie von Mädchenhändlern entführt worden, und die Suche nach ihr hilft dem Detektiv bei der Lösung seiner privaten Probleme, sprich Flucht in die Arbeit. Denn nie kannst du besser über das Glück nachdenken, das ein Ehering bietet, als wenn der berüchtigtste Zuhälter der Stadt gerade dazu ansetzt, dir die Hände abzuhacken.

Man muss Wolf Haas‘ Schreibstil und den Brenner mögen, dann entfaltet sich der volle Genuss. Das Buch ist spitze!

— SignoraBrunetti

Spannend, sehr eigener Humor und eine kräftige Portion Skurrilität. Dazu vom Autor selbst toll gelesen.

— Wortwelten

Sagenhafter Beginn, tolle Episoden, mir persönlich teilweise etwas zu derb.

— forever-books

Grandios, spannend, lustig, toll gelesen. Anderes: nix dagegen. Aber interessant: offenes Ende.

— Gruenente

Wolf Haas in Topform - ich liebe die Ausflüge in die Philosophie. Beginn klasse, Ende verwirrend.

— anena

Stöbern in Krimi & Thriller

Schlüssel 17

Ein solider Auftakt, allerdings konnte mich der Fall noch nicht so richtig mitnehmen. Chraktere toll herausgearbeitet.

Carina_S

Zeckenbiss

Ihr bisher schlechtestes Werk mit einem schnell hingefuschten Ende! Thiesler versucht scheinbar einen neuen Weg - leider sehr enttäuschend!

Ashimaus

Spreewaldrache

Familienfehde und tödliche Affären im Spreewald

Bibliomarie

Das Jesus-Experiment

Faszinierendes und spannendes Thema

KerstinMC

Woman in Cabin 10

Spannend. Besonders gut haben mir die Suchmeldungen gefallen, die Vorwegnehmen, was noch passieren wird.

Kleine1984

Das Böse in deinen Augen

Nicht das beste Buch der Autorin aber trotzdem ein guter Thriller!

c_awards_ya_sin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ..typisch...

    Brennerova

    Lesebegeisterte

    12. January 2018 um 13:04

    Der Brenner und die Frauen. Da will plötzlich die Freundin heiraten. Na so was und eine Frau aus Russland verschwindet plötzlich Eine abenteuerliche Odyssee beginnt. Der Brenner wie immer ein Leseerlebnis!!! Witzig und spannend! Leider war das Buch viel zu schnell gelesen!

  • Brenner immer gerne wieder

    Brennerova

    SignoraBrunetti

    22. March 2017 um 09:54

    Hatte ich doch in den früheren Brenner-Geschichten manchmal Mühe, der Geschichte zu folgen, liest sich dieser Brenner völlig flüssig und spannend, frage nicht. Und der schräge Humor von Wolf Haas ist sowas von mundwinkelnachobenziehendwohltuend! Immer gerne wieder.

  • Eigentlich ein Volltreffer

    Brennerova

    KaraBeta

    16. September 2015 um 10:12

    Tja, das ist ja mal dumm gelaufen. Dieses Buch hat alles, was mir gefällt: Charme, Biss, Humor, plastische Figuren und natürlich die Sprache - fantastisch! Nur leider konnte ich mich schlecht auf das Buch konzentrieren, bin geistig so oft abgedriftet, dass ich der Geschichte nur schwer folgen konnte. Warum wir zwei nicht gut miteinander konnten, ist mir ein Rätsel, denn eigentlich entspricht es genau meinem Beuteschema und in den Passagen in denen ich mich darauf konzentrieren konnte, hat es mir saugut gefallen. Auf den Brenner komm ich aber auf jeden Fall noch mal zurück.

    Mehr
  • Zu recht Hörbuchpreis gewonnen!

    Brennerova

    Gruenente

    28. February 2015 um 19:28

    Brenner wohnt mehr oder weniger mit Herta zusammen. Diese geht aber gerne auf längere Wanderurlaube. Mehr aus Langeweile schaut sich Brenner Damenvermittlung aus Osteuropa an, will sich nicht einwickeln lassen, ist aber schnell im Flugzeug nach Moskau. Aber interessant. Es folgt ein schneller, oft witziger, spannender Parvorceritt durch Russland, Mongolei, Modelagenturen, Untergrundzeitungen, Tattoo-Studios. Es gibt ein Hochzeit und einen Todesfall, abgehackte Hände, Operationen, Geisterreisen, Ochsen, eine beschwerliche Motorradtour. und immer begleitet vom Ösi-Slang, als ob ein Kumpel einem anderen in der Kneipe eine lange Geschichte erzählt.  Märchenstunde nix dagegen. Es war einfach ein Genuss!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks