Wolf Hamm Wolfswelten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolfswelten“ von Wolf Hamm

Ein Sozialpsychologe führt lebensgeschichtliche Untersuchungen in Altersheimen durch. Dort trifft er auf Hitlers Sohn. Dieser erzählt, dass WOLF, eine rechtsradikale Geheimgesellschaft, aus seinen Genen Hitler wiederherstellen möchte. Für diesen Zweck habe man ihn verwöhnt und gefangengehalten, trotz seiner Widerstände. Der Weg von WOLF habe von der Flüchtlingsexistenz der Nazi-Kriegsverbrecher bis zum Global Player in Sachen Krieg und Unterdrückung geführt. Die Erzählung wird immer wieder von Führern von WOLF unterbrochen, die vom Sohn belastendes Material bekommen wollen, das dieser gesammelt hat. Als der Sohn Hitlers stirbt, gerät der Sozialpsychologe in Verdacht, ihn ermordet zu haben, und wird bis zu einer Hütte im Dunkelwald verfolgt. Dort umstellt ihn die Geheimorganisation und bereitet die Bestrafung vor.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Moortochter

Mehr eine Charakterstudie als ein Thriller - starke Protagonistin, angenehmer Stil, aber einige Schwächen

Pergamentfalter

Der Totensucher

Spannend und unglaublich mitreißend bis zur letzten Seite!

leserattebremen

AchtNacht

Ordentlicher Thriller mit Fitzek typischen Schwächen

Lilith79

In ewiger Schuld

Spannung pur

MellieJo

Portugiesische Rache

Eine schöne Reihe, die sich wunderbar als Reisebegleiter für euren Sommerurlaub eignet und auch die Gelegenheitsleser schnell mitreißen wird

Anka2010

Der Mann zwischen den Wänden

Toller Erzählstil. Jedoch verliert sich das Erzählte in einem atmosphärisch dichtem Meer aus Absurditäten, für die mir die Fantasie fehlt.

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen