Wolf Heichele Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn“ von Wolf Heichele

Detektivgeschichte für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Titelheld ist ein sprechender Papagei, der nicht nur nachplappert, sondern auch versteht, was er sagt. Der Traum, mit Tieren zu sprechen, ist so alt wie die Menschheit. Und welches Kind hat sich noch nie gewünscht, mit dem eigenen Haustier reden zu können? Es fragen zu können, wie es ihm geht, ob ihm sein Futter schmeckt oder ob es lieber woanders Gassi gehen würde? Was es über die Menschen denkt oder über das Leben? Nun, es gibt durchaus ein paar Tiere auf der Welt, die die Sprache von uns Menschen beherrschen. Zum Beispiel die Papageien. Allerdings plappern sie meist nur das nach, was sie hören, sodass man sich nicht wirklich mit ihnen unterhalten kann. Eigentlich könnte man sie genauso gut Plappergeien anstatt Papageien nennen. In ganz seltenen Fällen jedoch, und bei besonders hoher Intelligenz, gelingt es dem einen oder anderen Exemplar, die Sprache der Menschen wirklich zu begreifen. Derart begabte Tiere sind auf der Welt allerdings sehr selten anzutreffen – höchstens ein oder zwei Mal in einhundert Jahren – und man muss schon ein Weltenbummler sein, um das große Glück zu haben, einem von ihnen über den Weg zu laufen. Die besten Chancen auf so eine Begegnung haben wohl Seefahrer – so wie zum Beispiel Kapitän Larsson. Er hat nämlich einen solchen Papagei auf einer seiner Weltreisen getroffen – und von diesem klugen Vogel wird euch dieses Buch erzählen.

Ein gelungener Auftakt zu einer vielversprechenden Kinderbuchserie!

— lehmas
lehmas

Ein Papagei ermittel, wirklich super

— anke3006
anke3006

Tolles Buch! Wir erwarten mit Spannung einen zweiten Teil. LG

— Losnl
Losnl

Für junge Leser ab ca. 6 o. 7 Jahre und/oder zum Vorlesen. Ironie des Schicksals: Tierdiebe werden von einem Tier überführt?

— Claire20
Claire20

Der Traum, mit Tieren zu sprechen, ist so alt wie die Menschheit. Und welches Kind hat sich noch nie gewünscht, mit dem eigenen Haustier red

— Wolf-Heichele
Wolf-Heichele

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
  • Leserunde zu "Ein Papagei für alle Fälle: Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn" von Wolf Heichele

    Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn
    Wolf-Heichele

    Wolf-Heichele

    Liebe Buchbegeisterte,

    ich würde mich freuen, wenn ihr Euch ein wenig mit dieser "tierischen" Detektivgeschichte für Mädchen und Jungen ab 7 Jahren beschäftigen würdet. (wenn genügend Interessenten zusammenkommen, würde ich Euch das Buch als Gratis-Version auf amazon zur Verfügung stellen).
    Ich freue mich auf Eure Antworten.

    LG
    Wolf Heichele

    • 60
  • Ein gelungener Auftakt zu einer schönen Kinderbuchserie

    Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn
    lehmas

    lehmas

    29. February 2016 um 14:10

    Kapitän Larsson hat in seinen Zeiten als Seefahrer einen Papagei gefunden, der nicht nur menschliche Worte nachplappert, sondern die Menschensprache richtig versteht und sprechen kann. Als sich Kapitän Larsson zur Ruhe setzt und ein gemütliches Häuschen in einem Stockholmer Vorort bezieht, lernen sie Stella kennen. Stella hat eine kleine Zoohandlung und ihr werden immer wieder seltene Tiere gestohlen. Die Polizei nimmt die Anzeigen auf, tut aber nichts und so kommen Blue Parrot und Kapitän Larrson zu ihren ersten Fall.   Wer wünscht sich nicht ein sprechendes Haustier wie Blue Parrot zum Freund? Daher ist es sicher nicht verwunderlich, dass uns der Papagei sogleich ans Herz gewachsen ist und Träume weckt. Uns hat das Buch sehr gut gefallen und der Sohn (6) wollte immer noch ein Kapitel und noch ein Kapitel. Der Schreibstil ist ansprechend und es wird an keiner Stelle langweilig. Wir wünschen uns noch weitere Abenteuer mit Blue Parrot!

    Mehr
  • Blue Parrot - Seemannsgarn und das geheimnisvolle Verschwinden der Tiere

    Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn
    anke3006

    anke3006

    Kapitän Larsson findet bei einer seiner Reisen einen Papagei mit gebrochenem Flügel. Er pflegt ihn gesunde und der Papagei bleibt bei ihm. Nach und nach stellt Kapitän Larsson fest, das dieses Tier nicht nur nachplappert, es kann sich richtig mit ihm unterhalten. Das ist super. Nachdem der Kapitän samt Vogel in den Ruhestand getreten ist, wird Blue Parrot die Attraktion bei den Kindern der Nachbarschaft. Der Papagei erzählt so wunderbar Seemannsgarn. Dann stellt der Kapitän auch noch fest, das sein Papagei ein wunderbarer Detektiv ist und das Abenteuer beginnt. Wolf Heichele hat es wunderbar geschafft die erste Geschichte rund um den Papagei spannend und witzig zu erzählen. Die Geschichte eignet sich wunderbar für Erstleser, da Sprache und Stil passend für dieses Alter sind. Wir hatten viel Spaß mit dem Detektivduo Larsson und Parrot. Jetzt hoffen wir auf viele neue Geschichten.

    Mehr
    • 2
  • Tierische Detektivarbeit - für jung und alt

    Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn
    Losnl

    Losnl

    21. February 2016 um 14:41

    Dank einer Leserunde bei Lovelybooks, durften meine Tochter und ich das erste Band der Detektivreihe "Ein Papagei für alle Fälle: Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn" von Wolf Heuchele, als E - Book lesen. Auf seiner Reise über die Weltmeere findet Kapitän Larsson nach einem Sturm in der Südsee, einen Papagei mit gebrochenem Flügel und pflegt diesen gesund. Dem Papagei gefällt es ausgezeichnet beim Kapitän, sodass er ihm nicht mehr von der Seite weicht. Schließlich tauft Kapitän Larsson den Papagei auf den Namen Blue Parrot, den er seinen blauen Flügeln zu verdanken hat. Gemeinsam erleben die beiden 30 Jahre lang Abenteuer auf den Weltmeeren. Altersbedingt, setzen sie sich in Gustavsberg, einem Vorort von Stockholm zur Ruhe.  Da Blue Parrot, ein besonderer Papagei ist, der die Fähigkeit besitzt, die menschliche Sprache zu verstehen und wiederzugeben, ist er die Attraktion bei den Nachbarskindern. Sie kommen oft zu Besuch, um den spannendenden Abenteuern und Geschichten, die Blue Parrot erzählt, zuzuhören. Eines Tages steht Stella, die Besitzerin einer kleinen Tierhandlung vor der Tür. Sie berichtet den beiden von nächtlichen Diebstählen in ihrer Tierhandlung. Das können Kapitän Larsson und Blue Parrot gar nicht glauben und machen sich an die Detektivarbeit. Werden sie es schaffen den Fall zu klären?? Das Cover ist farbenfroh und weckt die Neugier auf das Buch. Dieses umfasst 44 Seiten. Das Buch hat eine Einführung,einen Hauptteil sowie einen Schluss mit leichtem Einstieg. . Die Kapitel sind kurz gehalten und lassen durch die Überschriften erahnen, was einen im jeweiligen Kapitel erwartet. Der Schreibstil ist einfach, flüssig, gut verständlich und altersgerecht.Die beiden Hauptcharaktere, der Papagei Blue Parrot und Kaptian Larsson, sind prima ausgearbeitet und wachsen dem Leser ans Herz. Uns hat der Papagei Blue Parrot besonders gut gefallen, denn man kann sich mit ihm unterhalten und so haben wir einen außergewöhnlichen Zugang zur Tierwelt. Wer wünscht sich es nicht, sich mit den Tieren verständigen zu können? Weiterhin ist er klug, witzig und sehr wortgewandt. Kapitän Larsson hingegen, besticht durch seine ruhige, gelassene Art, die man einfach mögen muss. Auch die Nebenfiguren Helga und Helge sind zum knutschen.

    Mehr
  • Neue Bestimmung gefunden

    Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn
    Claire20

    Claire20

    Das Cover ist bunt und frech. Der Kinderroman umfasst ca. 44 Seiten. Dies ist vielleicht der erste Band einer Detektiv-Reihe für Kinder mit besonderen Protagonisten. Ein auktorialer Erzähler erzählt die Geschichte. Die Kapitel sind relativ kurz und der Schreibstil einfach und gut verständlich. Keiner verschachtelten Sätze oder unübersichtliche Zeit-Sprünge. Zudem ist das Buch gut strukturiert, die einzelnen Kapitelüberschriften lassen erahnen, worüber das jeweilige Kapitel handelt. Das Buch hat eine Einführung, einen Hauptteil und einen Schluss mit leichter Öffnung. In der Einführung ist der erste kleinere Spannungsbogen eingebaut, der größere ist dann im Hauptteil, wo die eigentliche Handlung stattfindet. Die beiden Hauptcharaktere, der Papagei Blue Parrot und Kaptian Larsson, sind gut ausgearbeitet und wachsen dem Leser ans Herz. Mir hat besonders der Papagei Blue Parrot gefallen, denn auch ich wünsche mir oft mich mit den Tieren verständigen zu können. Das Buch kann ich jedem jungen Leser empfehlen, der nicht gerne so viel liest, oder auf eine kurze leicht spannende Geschichte mit einem sprechenden und wortgewandten Papagei lust hat. Die Geschichte ist aber auch zum Vorlesen geeignet. Wer allerdings Spannung wie in den "Die ??? Kids" sucht wird vielleicht etwas enttäuscht sein. Daher auch meine Alterseinschätzung für 5 oder 6 Jahre alte Leser und Leserinnen.

    Mehr
    • 2
  • Meine sehr verehrten Herren, der Vogel hat Durst

    Blue Parrot - ein Detektiv mit Federn
    Antek

    Antek

    18. February 2016 um 14:41

    Dies ist der erste Fall für das Detektivbüro Larsson & Parrot. Und ich hoffe, dass das tolle Ermittlerduo bald neue Fälle zu lösen bekommt. Kapitän Larsson findet auf einer Seereise in der Südsee nach einem Sturm einen Papagei mit gebrochenem Flügel und nimmt ihn in seine Obhut. Blue Parrot, den Namen verdankt er seinen blauen Flügeln, gefällt es bei Larsson so richtig gut, sodass er ihm nicht mehr von der Seite weicht. Gemeinsam fahren sie 30 Jahre über die Weltmeere und inzwischen leben die beiden in Gustavsberg, einem beschaulichen Vorort in Stockholm. Blue Parrot ist nicht irgendein Papagei, sondern einer der seltenen, die nicht nur nachplappern können, sondern die menschliche Sprache tatsächlich verstehen. So einen findet man höchstens ein oder zwei Mal in einhundert Jahren. Damit ist er natürlich auch die Attraktion bei den Nachbarskindern, denn Blue Parrot kann so herrliche Geschichten erzählen. Doch nicht nur das, denn schon bald stellt sich heraus, dass er auch einen prima Detektiv abgibt. Wäre doch gelacht, wenn man die Tierdiebe nicht zu fassen bekommen würde. Die Geschichte gefällt mir richtig gut. Tiergeschichten kommen immer gut an. Der Traum, mit Tieren zu sprechen, ist so alt wie die Menschheit. Und welches Kind hat sich noch nie gewünscht, mit dem eigenen Haustier reden zu können? Hier wird Blue Parrot zum Star, wobei aber deutlich herausgestellt wird, dass die allermeisten Papageien nur nachplappern können. Besonders toll fand ich auch die Szenen in der Tierhandlung, in denen er den Dolmetscher gibt. Hier handelt es sich um den ersten Fall, man erfährt daher erst einmal etwas zur Vorgeschichte, was aber ebenfalls wie die Geschichten, die Blue Parrot dann den Nachbarskindern erzählt, wirklich spannend, lustig und manchmal auch ein bisschen gruselig ist. Da ist die Mischung perfekt. Beim ersten Fall geht es um Einbrüche in einer Tierhandlung, bei denen wertvolle Tiere wie Zebra-Wels oder Mau Katze, verschwinden. Die Ermittlungen gestalten sich gefährlich, aufregend und spannend, was mir wirklich auch gut gefallen hat. Eine kleine Einschränkung habe ich bei der Tierhandlung, die mich mit einer Hunde- und Katzenabteilung, nicht ganz so glücklich macht. Dies wird aber durch Stella, der die Tierhandlung gehört und die besonders tierlieb ist, wieder etwas ausgeglichen. Die Sprache ist der Altersempfehlung entsprechend leicht verständlich.  Man kann sich alles gut vorstellen. Die relativ kurzen Kapitel eignen sich auch für weniger geübtere Leser oder zum Vorlesen. Ein wenig schade ist vielleicht, dass es keine Bilder gibt. Gerade bei der empfohlenen Altersgruppe ab 8 Jahren, sind Bilder schon einfach immer klasse. Die Charaktere sind toll gezeichnet. Blue Parrot ist mir sofort ans Herz gewachsen. Er ist witzig und klug und vor allem kann er so gut Geschichten erzählen. Auf Kapitän Larsson muss man einfach mögen. Er ist so eine Art Traumopa, nur viel mutiger und kräftiger. Als Nebenfiguren gefallen mir die Wellensittiche Helga und Helge am besten. Alles in allem ein gelungener Auftakt zu einer neuen Detektivreihe mit tierischem Ermittler. Sehr gute 4 Sterne.

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446