Neuer Beitrag

Wolf-Heichele

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen


Hallo an alle Krimi- und Mysteryfans, 

Biete eine Leserunde für den Kurzkrimi "Schattenbiest" mit zwei tatkräftigen Agentinnen aus dem Mystery-Milieu. Den Gewinner/innen werde ich das Buch als eBook bei amazon zur Verfügung stellen.
Freue mich auf euch ...



VG
Wolf

Autor: Wolf Heichele
Buch: Schattenbiest

anke3006

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Wolf 😃
herzlichen Dank für die Einladung. Agentinnen? Mystery-Milieu? Da bin ich mal gespannt und hüpfe in den Lostopf

manuk23

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Da hüpfe ich gerne in den Lostopf :)

Beiträge danach
91 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

anke3006

vor 6 Monaten

Würdet Ihr Euch über eine Fortsetzung mit weiteren mystischen Wesen, Aliens oder Klonen freuen?

Ich bin nicht so der Sci-Fi-Fan, sorry tut mir leid
https://www.lovelybooks.de/autor/Wolf-Heichele/Schattenbiest-Kriminalroman-Ein-Fall-für-Amy-Laszlo-1-1437047367-w/rezension/1443234735/

Wolf-Heichele

vor 6 Monaten

Wie hat Euch der Schreibstil gefallen?
@anke3006

Danke Anke :)

Argentumverde

vor 6 Monaten

Wie hat Euch der Schreibstil gefallen?

Lieber Wolf, ich habe nun endlich mal die Zeit für meine Rezension gefunden. Ich habe mir Mühe gegeben, meine Schwierigkeiten so präzise wie möglich zu formulieren. Bitte sieh meine Kritik nicht als negativ an. Das letzte Buch, das ich aus deiner Feder gelesen habe, hat mir wirklich gut gefallen und ich denke, dass in dieser Geschichte einiges Potential steckt, aber irgendwie habe ich das Gefühl, das du hier zu viel zu schnell wolltest oder dir einfach nicht genug Zeit genommen hast. Sei mir nicht böse, wenn ich irgendwie den Eindruck von etwas Unfertigem habe, das noch nicht vollkommen durchdacht und ausgereift ist. Ich würde mich aber sehr freuen, bei einer Fortsetzung wieder mitlesen zu dürfen und mich vielleicht dann von dir eines Besseren belehren zu lassen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Wolf-Heichele/Schattenbiest-Kriminalroman-Ein-Fall-für-Amy-Laszlo-1-1437047367-w/rezension/1444309077/

federfantastika

vor 5 Monaten

Wie hat Euch der Schreibstil gefallen?
Beitrag einblenden

Hab es nun endlich auch mal geschafft, die Story zu lesen =)
Die Idee finde ich total spannend, und das Team Amy und Alice finde ich sehr spannend. Dein Schreibstil an sich ist sehr flüssig, ich mag die Perspektivenwechsel und als du den armen, armen Getränkeroboter an Alice verwaistes Zimmer hast klopfen lassen, tat er mir fast ein bisschen leid :D
Allerdings hab ich den ein oder anderen Fehler gefunden; einmal "mehr zunächst informationen", was "zunächst mehr" heißen müsste, nach meinem Verständnis, dann hast du einmal "zu tun" vergessen, einmal wurde aus Amy - Amby (das war doch keine Absicht, oder) - das waren nur ein paar Beispiele - vielleicht müsste da nochmal jemand drüberlesen.
Mir fiel es am Anfang schwer, mich in die langen Dialoge einzufinden, aber das ist eine Vorlieben-Sache. Und Alice "Gespräch" mit Malo hat mir auch mit langen Dialogen gut gefallen =) Tolle erste Szene.
Zwei Sachen hab ich noch zu beanstanden, bzw zu fragen. Alice sagt, dass sie noch ca 45 min zu Amy und dem Mantikore braucht, ist dann aber meineserachtens viel zu schnell da - oder sollte das Gespräch zwischen dem Mantikore und Amy eine Dreiviertelstunde gedauert haben?! Und dann noch eine Frage. Das Hauptquartier befindet sich doch in New York City, oder? Wie kann Bobby so schnell nach Maine gelangen - Amy sitzt doch bei sich zuhause in Maine?
Oder hab ich da was total durcheinander geschmissen?

federfantastika

vor 5 Monaten

Wie fandet ihr die Beschreibung der Charaktere?
Beitrag einblenden

Die Charaktere fand ich sehr spannend. Bei so einem kurzen ersten Band kann natürlich noch nicht auf alles und jeden eingegangen werden, aber die Grundzüge stehen und ausbauen kannst du ja in den Folgebänden ;)
Alice - Sportskanone und Kämpferin
Bobby - Team-Trottel, der nur dabei ist, weil er einen reichen Onkel hat
Amy - Katzenaugen?! Mentale Begabung und Fotografin.
Ich finde damit lässt sich arbeiten =)

federfantastika

vor 5 Monaten

Würdet Ihr Euch über eine Fortsetzung mit weiteren mystischen Wesen, Aliens oder Klonen freuen?
Beitrag einblenden

Doch, auf jeden Fall =)
Wie ich schon erwähnt habe, finde ich die Idee total super. Auch die Beschreibung von Area 1000 fand ich klasse, dass da einfach mal ein Alien freiwillig "eingezogen" ist.
Ich denke, da könnten noch einige interessante mythologische Wesen kommen! Aliens natürlich sowieso. Und die Klone - das klingt sehr spannend.

federfantastika

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ich stelle meine Rezi mal hier rein =)
hier kommt der link zu Lovelybooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Wolf-Heichele/Schattenbiest-1437047367-w/rezension/1448294302/

sie steht natürlich auch auf amazon =)

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Neuer Beitrag