Wolf Lazar Das Ich-Land

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Ich-Land“ von Wolf Lazar

Irgendwie sind wir doch alle unzufrieden!§Aber nicht mehr lange. Das Ich-Land zeigt, wie es anders geht. Jeden Morgen mit Freude zur Arbeit, Spaß im Job und den Chef voll im Griff. Endlich so sein, wie man ist und einfach machen, was man will. Nie mehr Beziehungsstress, dafür große Gefühle, Verständnis und viele gute Gespräche.§Das Ich-Land ist das Wohlfühlbuch für alle, die mehr aus sich und ihrem Leben machen wollen. Für die 'es geht so' nicht genug ist. Für alle, die ihr Leben in vollen Zügen genießen, es in Zufriedenheit und mit Wohlbefinden aktiv gestalten wollen.§Das Ich-Land ist der Leitfaden für das Leben im Hier und Jetzt. Ein praktischer Ratgeber für ein glückliches Leben, unterhaltsam und humorvoll geschrieben. Mit Techniken und Methoden, die jeder leicht in die Tat umsetzen kann.§Die Botschaft von Das Ich-Land: Jeder ist selbstsicher und souverän. Einige wissen das nur noch nicht. Veränderungen machen Spaß. Ängste sind überflüssig. In dir steckt viel mehr als du glaubst. Und alles ist viel einfacher als du denkst.§Dieses Buch erzählt vom wirklichen Leben.§Und wie man ein wunderbares daraus machen kann.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Ich-Land" von Wolf Lazar

    Das Ich-Land
    LEXI

    LEXI

    16. February 2011 um 07:57

    Ein guter Ratgeber, auch zum immer wieder mal Nachlesen. Ein Buch zum "Wohlfühlen", das auf der Änderung des eigenen Verhaltens, der eigenen Einstellung zu vielen Dingen basiert. Praktisch und humorvoll geschrieben, übersichtlich und durchaus interessant.