Wolf R Less Die handlungsorientierte Ausbildung für Laborberufe / Pflichtqualifikationen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die handlungsorientierte Ausbildung für Laborberufe / Pflichtqualifikationen“ von Wolf R Less

Die theoretische Ausbildung der Laborberufe hat sich mit der Neuordnung 2000 und 2002 völlig verändert. Dabei steht der Erwerb einer Handlungs- und Prozessorientierung im Sinne eines lebenslangen und eigenständigen Lernens im Vordrgrund. Der Band 1 der Buchreihe "Die handlungsorientrierte Ausbildung für Laborberufe" hat diesen modernen Ansatz konsequent umgesetzt. Das Ziel ist neben dem soliden Erwerb chemischer und physikalischer Grundkenntnisse das Hinführen zukünftiger Labormitarbeiter zum selbstständigen und ganzheitlichen Planen, Druchführen und Beurteilen von Prozessen. Das Buch entspricht daher im Wesentlichen der Vorgehensweise, wie sie im Rahmenlehrplan der Kultusministerkonferen (KMK, 2000 und 2005) vorgeben ist. Der Inhalt: Chemische und physikalische Grundlagen, die für eine Ausbildung im Laborumfeld bis zur "ersten gestreckten Prüfung" benötigt werden: · Vereinigen von Stoffsystemen · Trennen von Stoffsystemen · Struktur und Eigenschaften von Stoffen · Physikalisch-chemische Grundlagen analytischer synthetischer Arbeiten · Grundlagen der organischen Synthesechemie · Quantifizierung durch nasschemische Analysen · Fotometrische und chromatografische Methoden · Großtechnische Verfahren. Anhand ausgesuchter Prozesse wird das Wissen Schritt für Schritt aufgebaut.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen