Die Tränen des Herkules

von Wolf S. Dietrich 
4,3 Sterne bei4 Bewertungen
Die Tränen des Herkules
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Tränen des Herkules"

Einen Moment nur war sie unachtsam, hatte sich beim Joggen nach hinten umgedreht – und im nächsten Augenblick lief Heike Westermann in den Kunst- und Antiquitätenhändler Alfred Colberg hinein. Sie hätte aufpassen müssen. Er konnte ihr nicht ausweichen, er hing in einem Baum, er war tot.
Was wie ein Selbstmord aussieht, wird von der Kasseler Kripo bald als Mord entlarvt. Aber Täter und Motiv bleiben im Dunkeln. Erst als Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihr Mitarbeiter Florian Stöber auf Hinweise stoßen, dass verloren geglaubte Bilder des Kasseler Malers Anselm Grünberg wieder aufgetaucht sein könnten, kommt Bewegung in den Fall.
Kunstsammler- und Kunsthändler aus der ganzen Welt haben Interesse an der verschollenen Sammlung, leidenschaftliches Interesse, das auch durch die Aussicht auf einen Millionengewinn genährt wird. Einer von ihnen schreckt auch vor einem Mord nicht zurück. Mit dem zweiten Fall der Kasseler Hauptkommissarin Hanna Wolf und seinem vierten Kriminalroman im Prolibris Verlag hat der Autor Wolf S. Dietrich eine raffinierte Kriminalstory geschrieben, die den Leser in Atem hält. Sie führt ihn an vertraute Orte und Institutionen wie den Habichtswald, die Kunsthochschule, Wilhelmshöhe, Wesertor. Und sie lässt ihn zurückblicken in die Kasseler Vergangenheit, bis in die schreckliche Nacht der Zerstörung im Oktober 1943.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783935263276
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:221 Seiten
Verlag:Prolibris
Erscheinungsdatum:25.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks