Wolfdietrich Schnurre Doddlmoddl

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doddlmoddl“ von Wolfdietrich Schnurre

Damit Tiere sich tierisch gut fühlen§Was passiert, wenn Tiere sich vom Menschen nicht mehr gängeln lassen? Schnurres rebellische Geschichte und Herfurths heitere Bilder geben Antwort§Warum muss eigentlich ein Wellensittich unbedingt "Guten Tag!" sagen, obwohl sich seine Zunge doch viel besser fürs Zwitschern und Kreischen eignet? Die Patienten des freundlichen Tierdoktors leiden am Menschen. Aber Doddlmoddl kann helfen und heilen. Die Tiere proben vergnügt den Aufstand und besinnen sich mutig wieder auf ihre undressierte Natur. §Sie dürfen sich in Doddlmoddls Stammkneipe alles selber bestellen. Die meisten von ihnen werden geheilt. So schickt Doktor Doddlmoddl jede Woche einige Wellensittiche per Luftpost zurück in den Urwald. Auf erzkomische, unterhaltsamste Weise bringt Schnurre uns zum Nachdenken über das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. §Egbert Herfurth, ein brillanter Handwerker, setzt die Parabel kongenial ins Bild: mit doppelbödigem Witz und markantem, unverwechselbarem Strich. Affen, Meerschweinchen, Hunde & Co tanzen vergnügt über die Seiten.§Ein Spaß mit Hintersinn in herrlichen Bildern!

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Doddlmoddl" von Wolfdietrich Schnurre

    Doddlmoddl
    MvK

    MvK

    10. May 2012 um 22:57

    "Damit Tiere sich tierisch gut fühlen Was passiert, wenn Tiere sich vom Menschen nicht mehr gängeln lassen? Schnurres rebellische Geschichte und Herfurths heitere Bilder geben Antwort. Warum muss eigentlich ein Wellensittich unbedingt »Guten Tag!« sagen, obwohl sich seine Zunge doch viel besser fürs Zwitschern und Kreischen eignet? "

    Ein wunderschön gestaltetes Buch.