Wolff Ele

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Familienzwist - toller softer Krimi

    Friesenhuus
    thora01

    thora01

    27. October 2016 um 21:04 Rezension zu "Friesenhuus" von Ele Wolff

    Inhalt/Klappentext:Alles, was in Ostfriesland Rang und Namen hat, befindet sich im Hotel Friesenhuus in Leer, denn der bekannte Schmuck-Unternehmer Habbo Hohboom feiert seinen Fünfundsechzigsten. Doch während der Feier verschwindet sein Sohn Peter spurlos, und schon bald wird die Befürchtung zur Gewissheit: Der Juniorchef wurde entführt. Die junge Krimi-Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, die gerade im Friesenhuus einen Werbejob angenommen hat, ist vor Ort und voll in ihrem Element – ganz ungefragt ermittelt sie kräftig mit. ...

    Mehr
  • Ein Krimi der etwas ruhigeren Art

    Friesenhuus
    nirak03

    nirak03

    25. October 2016 um 18:43 Rezension zu "Friesenhuus" von Ele Wolff

    Peter Hohboom wurde bei der Geburtstagsfeier seines Vaters entführt. Sein Vater, Habbo Hohboom, ist ein bekannter und erfolgreicher Schmuck-Unternehmer. Trotzdem weigert sich der alte Herr, das Lösegeld zu zahlen. Schlimmer noch, er verdächtigt seinen eigenen Sohn die Entführung nur inszeniert zu haben, um selbst an Geld zu kommen. Die Feier fand im Hotel Frieshuus in Leer statt, hier arbeitet zur selben Zeit Janneke Hoogestraat. Sie hat hier einen kurzfristigen Job angenommen. Da sie selbst Krimis schreibt, ist sie natürlich ...

    Mehr
  • Ein spannender und unblutiger Ostfriesland-Krimi

    Friesenhuus
    janaka

    janaka

    22. October 2016 um 18:10 Rezension zu "Friesenhuus" von Ele Wolff

    *Inhalt*Janneke Hoogestraat ist Schriftstellerin, die unter dem Pseudonym Lars Nyberg Krimis schreibt. Weder Freunde noch Familie wissen davon. Mit dem Erlös der Bücher finanziert sie ihre große Leidenschaft von außergewöhnlichen High Heels und schicken Taschen. Da ihr Konto öfter im Minus ist, nimmt sie auch mal andere Aufträge an. Zurzeit entwirft sie Werbetexte für neue Broschüren und anderen Werbemittel für das Hotel Friesenhuus. Dabei liebt sie es, sich ins Getümmel zu stürzen, um neue Ideen für Krimis zu erhalten. Auf der ...

    Mehr
    • 2
  • "Einen Moment lang war sie erstaunt und dann war sie tot".

    Friesenhuus
    ginnykatze

    ginnykatze

    15. October 2016 um 12:24 Rezension zu "Friesenhuus" von Ele Wolff

    „Einen Moment lang war sie erstaunt und dann war sie tot“. Zum Inhalt: Janneke Hoogestraat ist gerade für einen Werbejob im Hotel Friesenhuus tätig. Unter einem Psyeudonym schreibt sie Krimis, die sich recht gut verkaufen. Haake Hohboom wird 65 Jahre alt und als Seniorchef der großen Schmuckfirma Hohboom muss dies natürlich groß gefeiert werden. Hier bietet sich das Hotel Friesenhuus förmlich an. Die Feier ist ein großes Ereignis, so sind alle hochrangigen Herrschaften auch eingeladen. Als dann während der Feier der Juniorchef ...

    Mehr
    • 2