Herzzerrissen

Herzzerrissen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herzzerrissen"

Der Autor Wolfgang Gerhold lässt uns in dieser Autobiografie, die als Fortsetzung seiner Werke "Schweißgebadet" und "Gottgesegnet" zu verstehen ist, weiter an seinem Leben teilhaben: Arbeitsumfeld, gesellschaftliche Stellung, politische Position, sportliche Aktivitäten und Ziele, Ehe und Familie, Staat und Land, Veränderungen allenthalben und dann kommt auch noch die Dimension des Himmels dazu. Wer soll all dies für sich selbst so gestalten, dass eine Erfüllung, ja eine persönliche Genugtuung erreicht wird und ohne dabei selbst Schaden zu nehmen? Wer kann die Niederschläge, die Verwerfungen, ja die Lebenserosionen und den damit verbundenen Schmerz für sich so kanalisieren und verarbeiten, dass die Gesundheit als das höchste Gut doch noch erhalten bleibt?
Das Herz ist zerrissen - Herzzerrissen.
Der Autor lässt uns teilhaben an all diesen Lebensinhalten und zeigt in spannend formulierter Erzählweise auf, was ihn bewegt, was ihn aufregt, was ihn erfüllt und was ihn in die Depression trieb.
Nicht sorgen wollte er sich, denn Sorge verlängert das Leben nicht auch nur um einen Tag, aber teilnahmslos nur zuzusehen ging auch nicht, bei all den so gravierenden Geschehnissen, die die Balance der einzelnen Lebensbereiche in bedrohlichem Ausmaß durcheinanderzuwirbeln drohte. Wenn seine Erfahrungen mit den ihn jetzt umgebenden Umständen kollidieren. Wenn die Ansprüche an Menschen zu hoch sind, dann gibt es nur noch die, wenn auch imaginäre, so doch schützende Hand Gottes, in die zu fallen man Gewissheit hat und diese wunderbare Gewissheit, die einen das alles ertragen lässt. Wenn die Mundwinkel herabhängen und die gelebte Lebensfreude das natürliche Lächeln nicht mehr zaubern kann. Dann ist es entweder Zeit, Abschied zu nehmen oder von Neuem zu beginnen. Die Lebensgeschichten, die vom Autor in gleichsam nachzuempfindender, oft lustiger, meist aber ernster, immer aber inhaltsvoller und wahrheitsgetreuer Weise erzählt werden, halten den Spannungsbogen des Lesers hoch und lassen die nächsten Seiten schon in großer Erwartung vor dessen geistigem Auge erscheinen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743123342
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:27.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks