Kreativität gibt es nicht

Kreativität gibt es nicht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kreativität gibt es nicht"

Mehr Kreativität und Innovation wird von allen Seiten gefordert. Immer mehr Experten, Journalisten, Manager, Pädagogen und Wissenschaftler sehen darin den entscheidenden Faktor für ihren Durchbruch. Dabei ist den wenigsten bewusst, was damit eigentlich gemeint ist und worauf es dabei ankommt. Denn wirklich schöpferische Menschen bezeichnen sich selbst nie als kreativ. Sie sind stattdessen nur produktiv. Darin liegt das Geheimnis der Wissensgesellschaft. Mit diesem Buch setzt der Autor einen kritischen, zeitgeistfreien und praxistauglichen Kontrapunkt zum oberflächlichen Plädoyer für abstrakte Kreativität. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Tätigkeit als Unternehmensberater, Musiker, Spieleautor und Unternehmer zeigt er auf, wie schöpferische Produktivität wirklich entsteht und bei sich selbst sowie in der eigenen Organisation gefördert werden kann. Er entwickelt eine »Logik des Schaffens«, in der er auch offen unpopuläre Voraussetzungen für schöpferischen Erfolg benennt, wie Disziplin, Systematik und Konzentration. Fazit: Was nachher wie ein genialer Einfall aussieht, ist in Wahrheit das Resultat harter Arbeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868813326
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:REDLINE
Erscheinungsdatum:01.05.2012

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks