Wolfgang A. Hebel Auf der Suche nach Freiheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf der Suche nach Freiheit“ von Wolfgang A. Hebel

Frei, unabhängig und eins sein mit der Natur – sind die Schlagworte, die uns durch den Kopf gehen, wenn wir daran denken auszuwandern, hinaus zu ziehen in die Wälder, wie es einige Denker getan und besungen haben. Wolf Hebel ist einer der es getan hat, einer der auszog, ein freier Mann zu werden und allein von seiner Hände Arbeit zu leben. Als Kunsthandwerker und Lehrer, vor allem jedoch als Fallensteller und Jäger verdient er seinen Lebensunterhalt in den unendlich scheinenden Weiten Alaskas. Er heiratet eine Indianerin und lebt mit ihr und seinen Indianischen Freunden ein Leben, wie wir es uns kaum vorstellen können. In einer Sprache, die durch ein Leben in der Fremde geprägt ist, beschreibt Hebel sein Leben und seinen langen Weg nach Ruby, Alaska, wo er heute lebt.

Stöbern in Romane

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

Am Ende der Reise

Eine berührende, tragisch-komische Familiengeschichte, die zwischen den Zeilen zum Nachdenken anregt.

HarleyQ

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen