Wolfgang Asholt Französische Literatur des 19. Jahrhunderts

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Französische Literatur des 19. Jahrhunderts“ von Wolfgang Asholt

L’art pour l’art oder Engagement? Welche und wie viel Autonomie für die Literatur? Diese Fragen stellte sich jeder französische Literat des 19. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund der bewegten politischen Entwicklung gibt der Autor einen umfassenden Überblick über die literarischen Strömungen wie Romantik, Symbolismus, Fin de siècle und Belle Epoque und analysiert die Werke der bedeutendsten Autoren. Ein Meilenstein für das Verständnis der Literatur und der Epoche.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen