Wolfgang Bächler

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Gesammelte Gedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Wo die Wellenschrift endet

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erde bebt noch

Bei diesen Partnern bestellen:

Türen aus Rauch

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Schlaf

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtleben

Bei diesen Partnern bestellen:

Der nächtliche Gast

Bei diesen Partnern bestellen:

Der nächtliche Gast

Bei diesen Partnern bestellen:

Traumprotokolle

Bei diesen Partnern bestellen:

Stadtbesetzung

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausbrechen

Bei diesen Partnern bestellen:

Postskriptum

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erde bebt noch

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausbrechen

Bei diesen Partnern bestellen:

Stadtbesetzung

Bei diesen Partnern bestellen:

Traumprotokolle

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich ging deiner Lichtspur nach

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ausbrechen

    Ausbrechen

    Terzel

    14. November 2014 um 08:35 Rezension zu "Ausbrechen" von Wolfgang Bächler

    Das Buch und die Gedichte handeln überwiegend von Kriegserfahrungen des 2. Weltkrieges, auch dann wenn man glaubt, daß das Gedicht nichts damit zu tuen hat. Viele Gedichte sollten öfter als nur einmal gelesen werden, da das Verständnis nicht sofort überspringt. Die Sensibilität in jedem Gedicht ist dafür sofort spürbar. Es sind Meisterwerke der Dichtkunst zu entdecken, da jeder anders liest und fühlt, spielt die eigene Fantasie eine riesige Rolle. Zwischen den Zeilen lesen ist hier wirklich gefragt.

  • Ausbrechen Gedichte aus 30 Jahren

    Ausbrechen

    Terzel

    03. February 2014 um 08:56 Rezension zu "Ausbrechen" von Wolfgang Bächler

    ,,Ausbrechen". Gedichte aus 30 Jahren ist der Untertitel. Ich hätte dieses Buch anders betitelt, ,,Die Erde bebt noch" sagt mehr über diese Gedichte aus. Viele Gedichte machen den Eindruck, als würde der Dichter die Vergangenheit ununterbrochen mit sich herum tragen. Ein Soldat, der den Krieg haßt und nicht vergißt. Die Wortwahl in den Gedichten laden nicht zum Träumen ein aber sie machen nachdenklich. Die Gedichte in ihrer Art sind einzigartig aber fesselnd. Es ist kaum ein Gedicht dabei, welches ich nur einmal gelesen habe. ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks