Wolfgang Bödeker Die Nacht des Ta-Urt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht des Ta-Urt“ von Wolfgang Bödeker

Hexenverfolgung, gnostische Sekten, geheime Riten zur Wiedergeburt eines alt-ägyptischen Gottes. Die Heldin des Romans, Elaine, lernt auf einer Party am Ende des Milleniums Volkmar Eckhardt kennen, einen charismatischen Verleger esoterischer Literatur und Anführer einer geheimnisvollen Sekte. Von einer seltsamen inneren Unruhe getrieben, wird die junge Frau durch ihre neue Bekanntschaft dazu angeregt, sich mit Ereignissen zu beschäftigen, die vor fast vierhundert Jahren zur fast vollständigen Zerstörung der Stadt führten. Die Handlung des Romans entwickelt sich auf zwei verschiedenen Zeitebenen (1582 und 2000 n. Chr.) um auf einer dritten, mythischen Zeitebene ihren Höhepunkt zu finden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die perfekte Gefährtin

Grandioser Reihenauftakt!

Lotta22

Tausend Teufel

Authentisch, spannend und der interessante Schauplatz Dresden 1947

faanie

Dominotod

Klassische Ermittlungsarbeit der Polizei mit flacher Spannungskurve und zu wenig schwedischer Atmosphäre. Leider nur Durchschnitt.

jenvo82

Stille Wasser

Spannend bis zum Schluss.

Himmelsblume

Fiona

Komplexer Fall, komplexe Hauptfigur. Insgesamt überzeugender Krimi.

Gulan

Der Stier und das Mädchen

Spannend, fesselnd, erschütternd und böse. Trotzdem sehr lesenswert

Sakle88

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks