Wolfgang Bauer

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(18)
(11)
(4)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

WASSON und der SOMA

Bei diesen Partnern bestellen:

Die geraubten Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Rüssel.

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzschwäche

Bei diesen Partnern bestellen:

Rauschpilze

Bei diesen Partnern bestellen:

Über das Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Sechs Bände der Edition Graz

Bei diesen Partnern bestellen:

Peter Wechsler - Glasobjekte

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ganz andere im Stein

Bei diesen Partnern bestellen:

Die goldene Truhe

Bei diesen Partnern bestellen:

Andalusien

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Henker in uns

Bei diesen Partnern bestellen:

Papst Johannes Paul II. Novenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Geist von San Francisco

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmgeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Magic Afternoon

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Herz ist in den Highlands

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geht unter die Haut

    Über das Meer
    emma_vandertheque

    emma_vandertheque

    19. June 2017 um 14:24 Rezension zu "Über das Meer" von Wolfgang Bauer

    Ein Reporter und ein Fotograf geben sich als Flüchtlinge aus und begeben sich in die Hände von Schleusern, die sie in einem Boot über das Mittelmeer ins Ersehnte Europa bringen sollen. Schnell wird klar, dass diese finale Etappe zwar der gefährlichste, aber auch der kleinste Teil einer sehr zermürbenden, zum großen Teil fremdgesteuerten „Reise“ ist. Die Probanden werden zu Spielbällen von rivalisierenden Schleuserbanden, sitzen wochenlang muxmäuschenstill in engen, anonymen Apartments ohne zu wissen wo sie sind, wann und ob es ...

    Mehr
  • Gefährliche Flucht über das Mittelmeer

    Über das Meer
    Federfee

    Federfee

    29. August 2016 um 14:28 Rezension zu "Über das Meer" von Wolfgang Bauer

    Der Reporter Wolfgang Bauer, der u.a. für 'Die Zeit' arbeitet und der Fotograf Stanislav Krupar (Geo, National Geographic) haben sich zu einem gewagten, sogar lebensgefährlichen Unternehmen zusammengetan. Sie lassen sich Bärte wachsen, nehmen eine falsche Identität an und wollen zusammen mit einem befreundeten Syrer von Ägypten aus die Flucht übers Mittelmeer anzutreten um darüber zu berichten.Es ist ein relativ dünnes, aber sehr beeindruckendes Buch, das das vage Bild 'im Boot übers Mittelmeer' präzisiert und in seinen ...

    Mehr
  • Wer oder was ist Boko Haram?

    Die geraubten Mädchen
    Buecherseele79

    Buecherseele79

    18. May 2016 um 11:11 Rezension zu "Die geraubten Mädchen" von Wolfgang Bauer

    Boko Haram kennen wohl nun einige- die Terrorgruppe hat in Afrika Schülerinnen aus der Schule entführt und nur wenige sind wieder nach Hause  zurückgekehrt.Mit seinem Buch gibt der Autor Wolfang Bauer einen erschreckenden und bewegenden Eindruck- über die Frauen die überlebt haben, die weiterhin auf der Flucht sind, die jederzeit Angst haben wieder von der Terrorsekte erwischt zu werden.Der Autor beschreibt die Zustände in Afrika, wie sich die Kluft zwischen Arm und Reich immer mehr vergrössert und Boko Haram diese ...

    Mehr
  • Sollte jeder, der mitredet, gelesen haben!

    Über das Meer
    Sumsi1990

    Sumsi1990

    03. May 2016 um 13:21 Rezension zu "Über das Meer" von Wolfgang Bauer

    Ich habe diese Buch vor einigen Tagen aus der Hand gelegt und war mehr als begeistert. Ich finde es wirklich wichtig, dass es solch mutige Leute gibt, die sich selbst einer Gefahr aussetzen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Der Schreibstil war sehr angenehm für mich und die Story ist (auch unabhängig von der aktuellen politischen Lage) sehr interessant. Ich habe für mich mitgenommen, dass man sich - bevor man mitredet - jedenfalls umfassend und wahrheitsgetreu informieren soll, da der Wahrheitsgehalt in den Medien zu solchen ...

    Mehr
  • Mit Flüchtlingen in einem Boot über das Meer

    Über das Meer
    HelgeDenker

    HelgeDenker

    03. April 2016 um 18:08 Rezension zu "Über das Meer" von Wolfgang Bauer

    Wer wissen will, was syrische Flüchtlinge alles riskieren, um über das Mittelmeer und anderen Wegen nach Europa zu kommen, muss Bauers packende Reportage lesen. Er und sein Fotograf waren 2014 mit die ersten, die sich als Flüchtlinge ausgaben, mit ihnen in die Boote stiegen. Auf dem Weg ins "Elysium Europa" werden sie mehrfach entführt und verhaftet. Bauers lesenswertes Buch ist ein beeindruckendes Plädoyer für die Menschlichkeit - und für offene Grenzen. An den Tatsachen hat sich bis heute nichts geändert, nur sind es heute ...

    Mehr
  • 2000 Jahre chinesische Novellen

    Die goldene Truhe
    sabisteb

    sabisteb

    15. October 2013 um 18:32 Rezension zu "Die goldene Truhe" von Wolfgang Bauer

    Diese Novellensammlung enthält 49 Novellen aus 2000 Jahren chinesischer Geschichte. 1. Aus den Plänen der kämpfenden Staaten: Yü Jang 2. Aus den Plänen der kämpfenden Staaten: Niä Dscheng 3. Si-ma Tjiän - Der Fürst von Meng-tschang 4. Anonym - Prinz Dan von Yän 5. Dschau Yä - Prinzessin Purpurjade 6. Ling Hsüan - Der Kaiser und die beiden Schwestern 7. Gan Bau - Der Freund aus dem Jenseits 8. Gan Bau - Das Schneckenmädchen 9. Sehen Dji-dji - Die Fuchsfee 10. Yüan Dschen – Goldamsel 11. Li Gung-dso: Das geträumte Leben 12. Bo ...

    Mehr
  • Sehr informativ und hilfreich

    Andalusien
    leserin

    leserin

    08. July 2013 um 16:59 Rezension zu "Andalusien" von Wolfgang Bauer

    Ich mag diese Reiseführer  - immer hilfreich

  • Rezension zu "Geschichte der chinesischen Philosophie" von Wolfgang Bauer

    Geschichte der chinesischen Philosophie
    Emil_Rost

    Emil_Rost

    20. April 2011 um 09:47 Rezension zu "Geschichte der chinesischen Philosophie" von Wolfgang Bauer

    Wer sich eine erste Übersicht über die Philosophie Chinas von den Anfängen bis in die neuere Zeit verschaffen möchte, ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Dem Autor gelingt es, eine Übersicht zu schaffen, die sich nicht in Details verliert und auch jedem, der nicht Chinesisch kann oder über spezielle Vorkenntnisse verfügt, die wichtigen Philosophen, Ideen und Epochen aufzuzeigen. Das in einer sehr angenehmen Sprache, d.h. unter Vermeidung unnötiger Fachbegriff, geschriebene Buch vermittelt auch einen guten Eindruck von den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Rabengeschrei" von Wolfgang Bauer

    Rabengeschrei
    crowsflyblack

    crowsflyblack

    29. May 2008 um 20:38 Rezension zu "Rabengeschrei" von Wolfgang Bauer

    Da ich von diesen Tieren ganz besonders fasziniert bin, hab ich mir das Buch auf Empfehlung eines Bekannten zugelegt. Ich finde es SEHR interessant, da es sich dabei um eine tolle Auswahl an Texten aus Mythologie und Lyrik (natürlich rund um das Thema Raben!) handelt. Es ist sehr speziell, aber wen diese Tiere ebenso faszinieren, dem kann ich dieses Buch bedenkenlos empfehlen!