Buchreihe: Katzendetektiv Minkemau von Wolfgang Bellaire

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Die Wahrheit ist ein elender Gefangener

    Band 1: Die Wahrheit ist ein elender Gefangener

     (0)
    Ersterscheinung: 10.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 10.03.2016
    Die Wahrheit ist ein elender Gefangener. Katzendetektiv Minkemau wohnt in einem der ärmsten Stadtteile Berlins und hat schon lange keinen Auftrag mehr bekommen. Das ändert sich, als er mit Aktivisten gegen TTIP demonstriert, einem Handelsabkommen zwischen den europäischen Katzen und den amerikanischen Stray Killer Cats. Er rettet das Katzenmädchen Fleur-Sophie, dessen Eltern festgenommen wurden, vor der Willkür der Polizei und flieht mit ihm über die Dächer der Stadt. Fleur trägt ein Dokument bei sich, das belegen soll, dass die Katzen im Land unfreie Bürger sind und unter dem Diktat der Stray Killer Cats stehen. Das Dokument erweist sich als Fälschung, aber warum hält die Regierung trotz aller Kritik am Handelsabkommen fest? Die Suche nach Fleurs Eltern wird für Minkemau zu einer Reise ins Herz der Finsternis. Er bekommt am eigenen Leib zu spüren, dass die Stray Killer Cats und ihre Geheimdienste vor keiner Tat zurückschrecken, um ihre Interessen zu wahren. Um sie herum spannt sich ein Netz krimineller Machenschaften. Ein Polit-Katzenkrimi für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene.
  2. 2
    Die Stadt der tausend Lügen

    Band 2: Die Stadt der tausend Lügen

     (1)
    Ersterscheinung: 10.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 10.03.2016
    DIE STADT DER TAUSEND LÜGEN
    „Wir lügen euch tot“, das könnte das Motto der Katzenregierung in Berlin sein. Die Heuchelei der Katzenpolitiker kennt keine Grenzen und die gleichgeschalteten Medien verbreiten Propaganda und Desinformation.
    Als das Katzenmädchen Fleur-Sophie mit einer geheimen Liste in Verbindung gebracht wird, die Namen von Politikern enthalten soll, die durch Mind-Control-Techniken konditioniert und zu politischen Vollzugs-Vasallen der amerikanischen Stray Killer Cats gemacht worden sind, platzt Katzendetektiv Minkemau der Kragen. Er übernimmt den Fall und schon hat er die Killerkatzen der CIA im Nacken.
    Lester Blade, ein skrupelloser Geheimdienstmann und Folterknecht, schreckt vor keiner Tat zurück, um in den Besitz der Liste zu kommen. Er hat Minkemau zu seinem Erzfeind auserkoren und will ihn lieber tot als lebendig sehen. Eine Hetzjagd kreuz und quer durch Berlin bis in die Niederlausitz beginnt. In einer düsteren Kohlegrube kommt es zum alles entscheidenden Showdown.
    Ein Polit-Katzenkrimi für junge Erwachsene
  3. 3
    Das Mördersyndikat der Katzen

    Band 3: Das Mördersyndikat der Katzen

     (0)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Ein Polit-Katzenkrimi für junge Erwachsene

    Das NWO-Syndikat – die wahre Macht hinter der US-Politik der Stray Killer Cats – hat den Katzen den Krieg erklärt. 90% der Katzenweltbevölkerung soll ausgelöscht werden. Nur 500 Millionen Katzen dürfen als Arbeitssklaven bleiben – gläsern und fremdbestimmt durch eine diktatorische Eine-Welt-Regierung.

    Vergiftete Nahrung, kontaminiertes Wasser, Chemtrails, Impfstoffe mit Laborviren, Giftmedizin ohne Heilerfolg und ein großer Krieg sind die Mittel der NWO-Satanisten, um die „unnützen Esser“ loszuwerden. Deshalb wird unentwegt in den Krieg gehetzt. Und immer noch glaubt ein großer Teil der Katzenbevölkerung, dass „die da oben“ es gut mit ihnen meint.

    Katzendetektiv Minkemau ist anderer Ansicht. In einer unterirdischen Kathedrale wird er Zeuge eines satanischen Kindermordrituals. Bei dem Versuch das geraubte Katzenkind zu retten, kommt es zum ersten gefährlichen Kampf mit dem satanischen Katzenpriester Eliphas Zanoni. Minkemau jagt ihn durch drei Länder und erfährt das ganze Ausmaß des satanischen Treibens. Überall hat das NWO-Syndikat seine Helfer und Helfershelfer ...
Über Wolfgang Bellaire
Wolfgang Bellaire, geboren 1955, wuchs in einem kleinen Dorf in der Westpfalz auf. Schon als Kind begeisterten ihn die Abenteuer der ritterlichen Helden Falk und Sigurd, die Comiczeichner Hansrudi Wäscher bis 1968 geschaffen hat. Bellaire wollte Geschichtenerzähler werden, wurde nach ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks