Die Gründung der Bundesrepublik

von Wolfgang Benz 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Gründung der Bundesrepublik
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Gründung der Bundesrepublik"

Fünfzig Jahre Bundesrepublik: ein Blick auf die Gründerzeit. Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz verkündet, im Herbst desselben Jahres das erste Kabinett Adenauer vereidigt. Doch reichen die Anfänge der Staatsgründung schon in das Jahr 1946 zurück, als in der amerikanisch-britischen Bizone erste Verwaltungsstrukturen entstanden. Die weitgehende staatliche Souveränität wurde schließlich erst in den Pariser Verträgen 1955 zuerkannt. Wolfgang Benz schildert, wie die Weichen in dieser spannenden Zeit gestellt wurden. Wolfgang Benz, geboren 1941, ist Professor an der TU Berlin, Leiter des dortigen Zentrums für Antisemitismusforschung sowie Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zur Zeitgeschichte, bei dtv u.a. als Mitherausgeber der Enzyklopädie des Nationalsozialismus (dtv 33007).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423045230
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:01.02.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks