Wolfgang Bergen Sommer am Tannensee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer am Tannensee“ von Wolfgang Bergen

Gerd Müller, zweiter Sohn des Seemüllers aus St. Lorenz, ist Arzt geworden. Obwohl ihm eine Karriere als Chirurg winkt, kehrt er in sein Dorf zurück, um inmitten seiner geliebten Bergwelt leben zu können. Als in den Sommerferien Ursula von Kranz und ihre Tochter Renate zu Besuch kommen, entspinnt sich eine Romanze zwischen Gerd und Renate. Ein wahres Verwirrspiel der Liebe beginnt, denn Gerd fühlt sich auch zu Christine hingezogen, die in den Bergen aufgewachsen ist.

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen