Wolfgang Bergmann

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(4)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Geheim geweiht

Bei diesen Partnern bestellen:

Der inszenierte Blick

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Jungs - große Not

Bei diesen Partnern bestellen:

Ganz bei der Sache

Bei diesen Partnern bestellen:

Disziplin ohne Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Sterben lernen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kunst der Elternliebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Lasst eure Kinder in Ruhe!

Bei diesen Partnern bestellen:

Erneuerbare Zahlungsmittel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleinere Sünde

Bei diesen Partnern bestellen:

Toll, dass es Kinder gibt!

Bei diesen Partnern bestellen:

AD(H)S in der Schule

Bei diesen Partnern bestellen:

So lernt Ihr Kind lernen

Bei diesen Partnern bestellen:

Computer machen Kinder schlau

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Jungs - grosse Not

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sich entwickeln lassen ...

    Lasst eure Kinder in Ruhe!

    sonnja

    10. October 2014 um 20:10 Rezension zu "Lasst eure Kinder in Ruhe!" von Wolfgang Bergmann

    Frühförderung, der beste Start ins Leben, Einzelkinder, Helikopter-Eltern ... Auch wenn die Kinder schon größer sind, ist die Verunsicherung groß, was Eltern heute zu leisten haben und leisten sollten. Die Anforderungen der Erzieherinnen, der Lehrer an die Kinder und auch an die Eltern verunsichern oft und lassen ein schales Gefühl des Versagens zurück. Habe ich alles getan für mein Kind? Ist meine Erziehung die richtige und verspricht Erfolg? Wie das Riechen an einer Blume die Frühförderung unnötig macht und warum es besser ist, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ganz bei der Sache" von Wolfgang Bergmann

    Ganz bei der Sache

    WinfriedStanzick

    20. June 2012 um 09:40 Rezension zu "Ganz bei der Sache" von Wolfgang Bergmann

    „Wie Sie Ihrem Kind bei Konzentrationsschwächen und Lernproblemen helfen können“ will dieses Buch des leider verstorbenen Pädagogen und Therapeuten Wolfgang Bergmann betroffenen Eltern zeigen. Es ist eine unveränderte Neuauflage des schon 2002 unter dem Titel „Nur Eltern können wirklich helfen“ erschienenen Buches. Es ist die Ermutigung und eine geduldige, lernfreundliche Haltung, mit denen Eltern nach wie vor ihre Kinder am besten unterstützen, wenn diese Lernproblemen in der Schule haben. In vier Hauptkapitel hat Bergmann sein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sterben lernen: Notierungen zu Krebs und Not und Tod" von Wolfgang Bergmann

    Sterben lernen: Notierungen zu Krebs und Not und Tod

    WinfriedStanzick

    22. November 2011 um 11:34 Rezension zu "Sterben lernen: Notierungen zu Krebs und Not und Tod" von Wolfgang Bergmann

    „Oh Herr, gib jedem seinen eigenen Tod. Das Sterben, das aus jenem Leben geht, darin es Liebe hatte, Sinn und Not.“ Mit dieser Gedichtzeile Rainer Maria Rilkes haben die Kinder des Therapeuten und Pädagogen Wolfgang Bergmann nach seinem Tod am 19. Mai 2011 eine Todesanzeige überschrieben. Sie drücken damit genau den Wunsch aus und jene Suche, die ihren Vater etwa ein Jahr lang umgetrieben hat. In dem hier vorliegenden kleinen in Leinen gebundenen Büchlein hat er der Nachwelt etwas von dieser existentiellen und auch spirituellen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kunst der Elternliebe" von Wolfgang Bergmann

    Die Kunst der Elternliebe

    WinfriedStanzick

    04. July 2011 um 10:52 Rezension zu "Die Kunst der Elternliebe" von Wolfgang Bergmann

    Schon vor fünf Jahren ist dieses Buch des bekannten Pädagogen und Therapeuten Wolfgang Bergmann zum ersten Mal erschienen. Grundsätzlicher und weniger speziell als in anderen seiner Bücher, erzählt er hier „von dem, was uns zusammenhält.“ Zuletzt hatte er in seinem Buch „Lasst eure Kinder in Ruhe“ gegen „den Förderwahn in der Erziehung“ angeschrieben. Auch in der Neuauflage des völlig überarbeiteten Buches ist diese Argumentation gegen eine verhängnisvolle Entwicklung der letzten Jahre dauernd zu spüren. Doch hauptsächlich geht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lasst eure Kinder in Ruhe!" von Wolfgang Bergmann

    Lasst eure Kinder in Ruhe!

    WinfriedStanzick

    28. April 2011 um 16:19 Rezension zu "Lasst eure Kinder in Ruhe!" von Wolfgang Bergmann

    Es ist ein mit viel Herzblut und Emotion, an manchen Stellen auch mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch geschriebenes Buch, das der Pädagoge Wolfgang Bergmann da soeben bei Kösel veröffentlicht hat. Es ist ein Aufruf an all die gut meinenden ( merke: gut gemeint ist oft das Gegenteil von gut) Eltern, die aus lauter Unsicherheit und Angst, dass ihre Kinder in der Welt von morgen nicht mehr mithalten können, es mit deren Förderung übertreiben. „Gegen den Förderwahn in der Erziehung“ schreibt er an, argumentiert, wirbt und ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks