Wolfgang Bittner , Doris Eisenburger Die Fährte des grauen Bären

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Fährte des grauen Bären“ von Wolfgang Bittner

Ein Abenteuer in der kanadischen Wildnis.
Stefan wird von einem Bekannten in die Kanadische Wildnis eingeladen. Voller Erwartung trifft er dort ein, muss aber schnell erkennen, dass sein Bekannter die angeblichen "Freunde", die er hier in dem Camp um sich versammelt hat, nur gebrauchen will, damit sie ihm eine einträgliche Jagdlodge aufbauen helfen. - Enttäuscht verlässt Stefan das Camp und zieht auf eigene Faust in den Busch.
Schnell gelingt es dem Greenhorn dort, sich dem nicht immer ungefährlichen Leben anzupassen. Eine atemberaubende Floßfahrt, sein Zusammentreffen mit dem Grauen Bären und seine Freundschaft mit diesem allein umherstreifenden Indianer, ja, das ganze volle Leben in noch fast unberührter Natur wird von dem Autor so interessant und authentisch geschildert, als wäre der Leser selbst dabei.
Dennoch zieht es Stefan am Ende des Buches in die Zivilisation zurück, denn der Mensch von heute mag - trotz aller Liebe und Sehnsucht nach dem "ursprünglichen Sein" in freier Natur - nicht auf die Anregungen der höheren Kultur verzichten und auch nicht für immer auf die gewohnten Bequemlichkeiten, wie nur die Zivilisation sie bieten kann.
Geschenkausstattung in Halbleinen
Für Jugendliche ab 12 Jahre

Stöbern in Jugendbücher

Changers - Kyle

Grossartige Buchreihe, mit viel Humor, einer perfekt dossierten Menge Lebensweisheit und jugendlichem Drama!

-Michelle-

Iron Flowers

Das Rad neu erfinden ist bekanntlich schwer möglich, daher gab es einige Parallelen zu anderen Geschichten. Trotzdem war es sehr gelungen.

JaninesLeselounge

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit

Toller Abschluss der 4 teiligen Reihe!

laurasworldofbooks

Und wer rettet mich?

Konnte mich gut unterhalten ! :)

Leseeule96

Falling - Ich kann dich nicht vergessen

Ich bin etwas enttäuscht. Das Buch hat mich leider nicht so mitgerissen wie die "Dark Love" - Reihe. Schade!

sunnybookloverin

The Hate U Give

Hätte mir etwas weniger Klischee gewünscht. Kann man lesen, aber den Hype verstehe ich nicht.

PaulasBookPlanet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks