Laterne, Nacht und Sterne

von Wolfgang Borchert
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Laterne, Nacht und Sterne
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Laterne, Nacht und Sterne"

Wolfgang Borchert (1921-1947) ist vor allem durch das im Spätherbst 1946 geschriebene Stück "Draußen vor der Tür" bekannt geworden. Mit diesem aufwühlenden Text wie mit seinen provokanten Prosaminiaturen und melancholischen Gedichten hat er versucht, der betrogenen Nachkriegsgeneration Halt und Stimme zu geben und ihr die Silhouette eines menschlichen Daseins zu vermitteln. Die Gedichte seines Erstlings wurden zwischen 1940 und 1945 geschrieben und im Dezember 1946 veröffentlicht. AUTOR: Inge Jastram, geboren 1934, Kunststudium von 1952 bis 1957. Ihre intensive Auseinandersetzung mit literarischen Themen fand in Zeichnung und Radierung ihren besonderen künstlerischen Ausdruck.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783932545856
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:Faber & Faber

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks