Wolfgang Brückle Fibromyalgie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fibromyalgie“ von Wolfgang Brückle

Fibromyalgie: Endlich hat der Schmerz einen Namen. Die Deutsche Rheuma-Liga e. V. hat "das unbekannte Rheuma" in den Mittelpunkt ihrer Öffentlichkeitsarbeit für das Jahr 1997 gestellt. Die Zahl der Betroffenen ist groß: Fachleute schätzen, daß bis zu 2% der Gesamtbevölkerung unter Fibromyalgie leiden. Was ist Fibromyalgie? Ärzte rechnen sie dem rheumatischen Formenkreis zu und klassifizieren sie als weichteilrheumatische Erkrankung. Schmerzen am ganzen Körper wechseln mit diffusen Allgemein-Beschwerden, chronischer Müdigkeit, Schlafstörungen und seelischen Problemen.§Für die Patienten, ihre Angehörigen und ihre Betreuer wurde hier erstmals ein Ratgeber geschrieben. Dieses Buch enthält nicht allein fachgerechte Information, sondern vor allem praktische Tips und Hinweise.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen