Wolfgang Brenner Die ersten 100 Tage

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die ersten 100 Tage“ von Wolfgang Brenner

1949 war ein aufregendes, ein wirres, ein groteskes Jahr, in dem die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik gegründet wurden. Ein Jahr des Umbruchs, der Neuanfänge und der Irrtümer, das die kommenden Jahre der neuen deutschen Staaten entscheidend prägte. Das hing aber nur am Rande mit den politischen Großereignissen in Bonn im Mai und in Ost-Berlin im Oktober zusammen. Größere Wellen schlugen andere Dinge: Die brutalen Aktionen der Gladow-Bande in Berlin etwa oder der Frankfurter "Zookrieg", die ersten Aufführungen von Damenringkämpfen oder die Auflösung des Wolfsburger Stadtrats wegen seiner rechtsradikalen Mitglieder, die Explosion einer Munitionsfabrik in der Eifel oder die Affäre um den Berliner Polizeipräsidenten, der sein Hausmädchen in ein sowjetisches Lager geschickt hatte, und trotzdem weiter Karriere machen konnte.
Die Deutschen wurden 1949 wiedergeboren - aus den Ruinen des Krieges und des Nationalsozialismus, aber auch aus den Fehlern und den Wohltaten der Besatzer. Davon erzählt Wolfgang Brenners neues Buch in zahlreichen historischen Reportagen.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks