Wolfgang Brenner Stieber

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stieber“ von Wolfgang Brenner

Ein spannender Roman über den deutsch-französischen Krieg 1870/71, die Reichsgründung und die Niederschlagung der Pariser Kommune. Im Mittelpunkt steht der geheimnisumwitterte preußische Geheimdienstchef Wilhelm Stieber, der als Günstling Bismarcks maßgeblich am Sieg der Deutschen beteiligt war. "Eine Einladung an deutsche Soldatenstiefel", schrieb Bismarck 1870 über Stiebers geheimen Frankreich-Bericht und sorgte dafür, daß der treue und skrupellose Staatsdiener volle Handlungsfreiheit hatte. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen