Wolfgang Burde

Lebenslauf von Wolfgang Burde

Wolfgang Burde, wurde 1930 in Berlin geboren, studierte zunächst Musikpädagogik, danach Musikwissenschaft, Soziologie, Philosophie. Bei Walter Gerstenberg promovierte er 1969 mit einer Arbeit über Mozarts Klaviersonaten. Er wurde 1969 Professor für Musikwissenschaft an der PH Berlin; seit 1981 lehrte er an der Berliner Hochschule der Künste. Burde publizierte mehrere Bücher über Strawinsky, Ligeti und Reimann und war darüber hinaus als Musikkritiker großer Tageszeitungen und Herausgeber verschiedener Publikationen tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wolfgang Burde

Cover des Buches Strawinsky (ISBN: 9783959835053)

Strawinsky

 (0)
Erschienen am 31.03.2016
Cover des Buches Welt Musik Korea (ISBN: 9783795718107)

Welt Musik Korea

 (0)
Erschienen am 28.06.1985

Neue Rezensionen zu Wolfgang Burde

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks