Wolfgang Burger

 4,1 Sterne bei 550 Bewertungen
Autor von Das vergessene Mädchen, Heidelberger Requiem und weiteren Büchern.
Autorenbild von Wolfgang Burger (©)

Lebenslauf von Wolfgang Burger

Wolfgang Burger wurde 1952 im Südschwarzwald geboren. Er ist promovierter Ingenieur und Leiter einer Forschungsabteilung am Karlsruher Institut für Technologie KIT.1995 widmete sich Burger dem Schreiben von Kriminalromanen und der ein oder anderen Kurzgeschichte. Wolfgang Burger lebt mit seiner Familie in Karlsruhe.

Neue Bücher

Cover des Buches Schmutziges Gift (ISBN: 9783426525869)

Schmutziges Gift

Erscheint am 02.08.2021 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.
Cover des Buches Der sanfte Hauch des Todes (ISBN: 9783492318181)

Der sanfte Hauch des Todes

Erscheint am 30.09.2021 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Am Ende des Zorns (ISBN: 9783492062312)

Am Ende des Zorns

Erscheint am 30.09.2021 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 18. Band der Reihe "Alexander Gerlach".
Cover des Buches Schmutzige Deals (ISBN: 9783426463031)

Schmutzige Deals

Neu erschienen am 01.06.2021 als E-Book bei Knaur eBook.

Alle Bücher von Wolfgang Burger

Cover des Buches Heidelberger Requiem (ISBN: 9783492242172)

Heidelberger Requiem

 (56)
Erschienen am 01.01.2005
Cover des Buches Das vergessene Mädchen (ISBN: 9783492272599)

Das vergessene Mädchen

 (57)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Die falsche Frau (ISBN: 9783492272582)

Die falsche Frau

 (49)
Erschienen am 01.04.2012
Cover des Buches Heidelberger Wut (ISBN: 9783492247863)

Heidelberger Wut

 (40)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Heidelberger Lügen (ISBN: 9783492244916)

Heidelberger Lügen

 (41)
Erschienen am 18.01.2006
Cover des Buches Schwarzes Fieber (ISBN: 9783492954600)

Schwarzes Fieber

 (33)
Erschienen am 19.09.2011
Cover des Buches Echo einer Nacht (ISBN: 9783492954617)

Echo einer Nacht

 (28)
Erschienen am 19.09.2011
Cover des Buches Eiskaltes Schweigen (ISBN: 9783492254731)

Eiskaltes Schweigen

 (27)
Erschienen am 01.07.2010

Neue Rezensionen zu Wolfgang Burger

Cover des Buches Das vergessene Mädchen (ISBN: 9783492272599)julestodos avatar

Rezension zu "Das vergessene Mädchen" von Wolfgang Burger

Ein Ausflug mit ungeahntem Ende
julestodovor 3 Monaten

Lea verschwindet auf einer Klassenfahrt nach Straßburg.... schnell wird die Verbindung zu weiteren verschwundenen Mädchen, die dann tot aufgefunden wurden, hergestellt. Lea bleibt weiter spurlos vereschwunden!

Dieses Buch führt den Leser durch alle Fazetten, die die Familie eines vermissten Menschen durchlaufen muss. Ein hin und her zwischen Hoffnung und bangen, dunklen Befürchtungen.

Hinweise gehen bei Alexander Gerlach ein, zum Teil aus dem persönlichen Umfeld des Mädchens, teils von seinen Töchtern, die in die gleiche Schule gehen wie Lea, teils auch von ganz anderer Seite.

Das Buch liest sich bei dem aus den Vorgängerbänden bereits bekannten flüssigen Schreibstil von Wolfgang Burger sehr gut . Viel zu schnell war es zu Ende, aber alle offenen Fragen wurden geklärt!

Dieses Buch empfehle ich wieder allen, die einen guten Regionalkrimi zu schätzen wissen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die falsche Frau (ISBN: 9783492272582)julestodos avatar

Rezension zu "Die falsche Frau" von Wolfgang Burger

Die falsche Frau....es gibt mehrere Interprätationsmöglichkeiten
julestodovor 4 Monaten

Wieder ein Buch, das ich kaum aus der Hand legen mochte!

Ein riesengroßer Aufwand wird betrieben, um den amerikanischen Staatsgast sicher durch Heidelberg zu geleiten. Das ist nicht einfach, mehrere Demonstrationen, die nicht immer gewaltfrei abgehen, gibt e aus diesem Grunde!

Auch Gerlachs Töchter fangen an mit ihrem Vater zu diskutieren, wie dieser Staatsgast einzuschätzen sei! 

Mehr möchte ich nicht schreiben, denn ich möchte keinem die Spannung verderben!

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Eiskaltes Schweigen (ISBN: 9783492254731)julestodos avatar

Rezension zu "Eiskaltes Schweigen" von Wolfgang Burger

Eiskaltes Schweigen....
julestodovor 4 Monaten

Nicht nur, dass Theresa vermeintlich schweigt, als sie mit ihrem Mann im Urlaub ist.... wichtig wäre auch mal den Spamordner anzugucken.... ;)

Der Mord an Anita Bovary und ein zweiter Mord, an einem Mann. der von seinem Hund aus lauter Verzweiflung angefressen wurde, das ist schon heftig!

Zum Glück gibt es in dieser Reihe nicht so detailgetreue Beschreibungen der rVerletzungen, die Bücher sind nicht blutrünstig, was ich mag und in dieser Form bevorzuge!

Der Schreibstil ist flüssig, wie auch in den vorhergehenden Krimis dieser Reihe. Am Ende konnte ich das Buch wieder nicht aus der Hand legen!

Absolute Leseempfehung!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo Ihr Lieben,

fünf Exemplare meines "vergessenen Mädchens" sind zu gewinnen - selbstverständlich signiert und auf Wunsch mit Widmung versehen. Um die Sache nicht ganz so einfach zu machen, müssen die Gewinner folgende Frage richtig beantworten: der wievielte Band meiner Reihe um den Heidelberger Kripochef Alexander Gerlach ist "Das vergessene Mädchen"? (Die Karlsruhe-Bände zählen nicht mit!)

Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Rätseln und vor allem natürlich ganz viel Glück bei der Verlosung!

Herzlichst,
Wolfgang Burger
150 BeiträgeVerlosung beendet
SchwarzeRoses avatar
Letzter Beitrag von  SchwarzeRosevor 7 Jahren
Buch kam an, danke für die nette Widmung Lg
Liebe Booklovers,

hiermit lade ich Euch zur Leserunde mit "Das vergessene Mädchen" ein. So viel sei verraten: Es ist ein Krimi, aber es ist nicht unbedingt ein typischer Krimi. Die Meinungen der bisherigen Leserinnen schwanken zwischen: "Der beste Burger aller Zeiten" und "leider ein Flop". Bin gespannt auf Eure Meinung. Und ich würde mich natürlich freuen, wenn viele mitmachen würden.

Freundliche Grüße aus dem glutheißen Südwesten,
Euer Wolfgang Burger
266 BeiträgeVerlosung beendet
Ein neuer Fall für Kripochef Alexander Gerlach - und ein spannender Fall für euch! Seid bei der Leserunde zu "Die falsche Frau" dabei und lasst euch fesselnde Lesestunden mit einem besonderen Kommissar nicht entgehen! Die Heidelberger Polizeidirektion gleicht einem aufgescheuchten Hühnerhaufen: Im Vorfeld einer internationalen Wirtschaftstagung verdichten sich die Hinweise auf einen bevorstehenden Terroranschlag, und Kripochef Alexander Gerlach versucht fieberhaft, den Tätern zuvorzukommen. Als eine Zielfahnderin vom BKA eintrifft, die auf eine untergetauchte Terroristin angesetzt ist, soll sich die neue Kollegin das Büro ausgerechnet mit Gerlach teilen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommt man sich näher, und während in der Bevölkerung der Unmut wächst und sich Gerlachs halbwüchsige Töchter mit den radikalen Globalisierungsgegnern solidarisieren, meint seine Geliebte Theresa plötzlich, ernsthaft Grund zur Eifersucht zu haben ... Eine Leseprobe findet ihr hier: http://www.piper-verlag.de/piper/buch/drm_widget.php?isbn=9783492272582 Und hier gibt es ein kleines Interview mit 5 Fragen an den Autor Wolfgang Burger: https://www.youtube.com/watch?v=TC4jAzOfPEk Für diesen fesselnden Kriminalfall, erschienen im Piper Verlag, suchen wir 25 Testleser. Die 25 Gewinner erhalten das Buch, lesen es direkt und tauschen sich in den Leseabschnitten dazu aus. Nach dem Lesen wird eine Rezension geschrieben. Wenn ihr mitermitteln möchtet, verratet uns einfach bis einschließlich 04. April unter "Bewerbung zur Leserunde", was euch am Buch und dem Austausch dazu in der Leserunde besonders interessiert.
343 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Wolfgang Burger wurde am 03. Oktober 1952 in Oberwihl (Deutschland) geboren.

Wolfgang Burger im Netz:

Community-Statistik

in 328 Bibliotheken

von 178 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks