Wolfgang COMPTER Der Landrat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Landrat“ von Wolfgang COMPTER

Der Jurastudent Willy Burghart dient im Ersten Weltkrieg als Offizier und wird schwer verwundet, Vor dem Hintergrund der Weimarer Republik profiliert er sich danach in Heidelberg als Scüler des führenden Verfassungsrechtslers Gerhard Anschütz, entscheidet sich aber für die Laufbahn eines Verwaltungsjuristen. Sein Berufsziel, Landrat zu werden, erreicht er nur, indem er der nationalsozialistischen Partei beitritt, obwohl er sie innerlich ablehnt. In schwelendem Konflikt mit der Parteihierarchie wird er zu einem entschlossenen Verteidiger der traditionellen Rechtsordnung, der er sich verpflichtet fühlt. Seine enge Freundschaft mit dem Sohn eines jüdischen Bankiers bestärkt ihn in seiner Haltung und veranlasst ihn, den Freund auf dramatische Weise vor der Verfolgung durch die Gestapo zu schützen. Während des Zweiten Weltkriegs behauptet er sich in der Rolle des korrekten Staatsbeamten alter Schule. Er bringt seinen Landkreis erfolgreich durch alle Gefahren bis in die turbulenten, letzten Tage des Krieges, in denen seine Stadt unmittelbar bedroht wird.

Burghart repräsentiert die Generation süddeutscher Akademiker, die - noch im Geiste der Monarchie erzogen - extremen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen ausgesetzt war, aber versucht hat, ihre Wertordnung zu verteidigen.

Stöbern in Biografie

Der Serienkiller, der keiner war

Sehr lesenswertes Sachbuch über einen Justizskandal, der nachdenklich macht.

dieschmitt

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Im Vordergrund steht der Abenteurer und weniger die Reiseziele. Sein Wagnis macht Mut.

Lunamonique

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

Max

Speziell geschriebene, aber interessante Biografie über den Künstler Max Ernst

Hortensia13

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein tolles Buch, das die Sicht weitet und tolle Anregungen zum Nachdenken gibt. :)

Maerchentraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks