Wolfgang COMPTER Der Landrat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Landrat“ von Wolfgang COMPTER

Der Jurastudent Willy Burghart dient im Ersten Weltkrieg als Offizier und wird schwer verwundet, Vor dem Hintergrund der Weimarer Republik profiliert er sich danach in Heidelberg als Scüler des führenden Verfassungsrechtslers Gerhard Anschütz, entscheidet sich aber für die Laufbahn eines Verwaltungsjuristen. Sein Berufsziel, Landrat zu werden, erreicht er nur, indem er der nationalsozialistischen Partei beitritt, obwohl er sie innerlich ablehnt. In schwelendem Konflikt mit der Parteihierarchie wird er zu einem entschlossenen Verteidiger der traditionellen Rechtsordnung, der er sich verpflichtet fühlt. Seine enge Freundschaft mit dem Sohn eines jüdischen Bankiers bestärkt ihn in seiner Haltung und veranlasst ihn, den Freund auf dramatische Weise vor der Verfolgung durch die Gestapo zu schützen. Während des Zweiten Weltkriegs behauptet er sich in der Rolle des korrekten Staatsbeamten alter Schule. Er bringt seinen Landkreis erfolgreich durch alle Gefahren bis in die turbulenten, letzten Tage des Krieges, in denen seine Stadt unmittelbar bedroht wird.

Burghart repräsentiert die Generation süddeutscher Akademiker, die - noch im Geiste der Monarchie erzogen - extremen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen ausgesetzt war, aber versucht hat, ihre Wertordnung zu verteidigen.

Stöbern in Biografie

Barbarentage

Für Surfer sicherlich lesenswert. Andere Leser dürften sich streckenweise langweilen.

wandablue

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

Wir werden glücklich sein

Eine Schicksalsgeschichte, die berührt, aber auch Mut macht & Bewunderung für eine so starke Frau auslöst.

howaboutlife

Mileva Einstein oder Die Theorie der Einsamkeit

Eine emotionale Biografie über eine gescheiterte Wissenschaftlerin wie Ehefrau.

seschat

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Das geht unter die Haut.

blaues-herzblatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.