Wolfgang Endler

Lebenslauf von Wolfgang Endler

WOLFGANG ENDLER, lebt seit seiner Abschiebung 1971 nach politischer Haft in Westberlin, Orthopädiemechaniker und Biologe, Grenzgänger zwischen den Genres, schreibt literarisch-politische Texte, ist Vortragskünstler, Aphoristiker, frühe Vorbilder Stanislaw Jerzy Lec & Georg Christoph Lichtenberg. Beim Aphorismen-Wettbewerb »Weisheit - Kritik - Impuls« 2016 erhielt er den 1. Preis, HATTINGER IGEL. Er veröffentlicht in Literaturzeitschriften, Anthologien, u.a. in »Ihre Papiere bitte! - Gedichte zur Zeit« (2020), Berliner Lyrik-AG des Verbandes deutscher Schriftsteller*innen, in Anthologie »(un)zeitgemäß. ANDERSWO IST SCHON DA«, FREEdrichshagener KleeBLATT 7|2020. Eigene Veröffentlichungen 2016 »GrenzGänger ÜberFlieger: Aphorismus bis Zwischenruf«, »endler – das buch«; »mArkanT bis mAkaber«.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wolfgang Endler

Cover des Buches (un)zeitgemäß (ISBN: 9783752950045)

(un)zeitgemäß

 (0)
Erschienen am 09.05.2020

Neue Rezensionen zu Wolfgang Endler

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks