Das Design des Menschen

von Wolfgang Frühwald 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Das Design des Menschen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Design des Menschen"

Die Erkenntnisse der Neuro- und der Biowissenschaften verändern die Welt in kaum nachvollziehbarer Rasanz§Die Reichweite der schon heute möglichen biotechnischen Eingriffe in das Leben des Menschen stellt "Fragen einer anderen Art. Die Antworten berühren das ethische Selbstverständnis des Menschen im Ganzen." (Jürgen Habermas)§Die Moderne entwirft ein Design des Menschen, das nicht nur die Oberfläche des Körpers, sondern den Körper des Menschen von Innen her verändert. Um Menschenzüchtung oder Therapie (oder auch um beides) geht der Streit, in den inzwischen die Dichter und die Essayisten ebenso verwickelt sind wie die Philosophen, die Theologen, die Neurowissenschaften und die Biowissenschaften. Das "Furchtzentrum" (Durs Grünbein) der Moderne besteht dabei in der Vermutung, dass der Mensch nicht mehr nach dem Bild seines Schöpfers, sondern sich selbst zum Bild geschaffen wird. Welches Bild macht sich der Mensch von sich selbst, damit ihm das Design der uns folgenden Generationen nicht misslingt? Dass in wenigen Generationen Menschen existieren könnten, deren Ursprünge nicht auf ein Elternpaar, sondern auf zwei im Labor gezüchtete Stammzell-Linien zurückzuführen sein werden, ist keine Utopie der fantastischen Literatur, sondern Alltag des wissenschaftlichen Fragens. Die großen Geschichten werden schon heute in bestürzend neuer Weise geträumt und erzählt. Die Texte von Das Design des Menschen sind entstanden für die Vorlesungsreihe der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur an der Universität Mainz.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832178963
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:314 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:28.09.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kajas avatar
    kaja
    Utopistins avatar
    Utopistinvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks