Organentnahme - Albtraum

Organentnahme - Albtraum
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Organentnahme - Albtraum"

Obwohl die Organspende, in der Regelung neu beschlossen, sind die entscheidenden Faktoren weder ernsthaft besprochen, noch wurden sie gesetzlich geklärt. Die Frage stellt sich mir wann ist ein Lebewesen Mensch wirklich tot? Ich kann mir nicht vorstellen,das Hirntote Menschen wirklich tot sind, sondern viel mehr sterbende Menschen sind. Hirntote Frauen sind in der Lage Ihre Kinder noch auszutragen, die Männer hingegen sind noch zeugungsfähig zeigen Symptome von Herzrasen und Bluthochdruck. Wie schon angesprochen wurde vor kurzem , mit großer Mehrzahl vom Deutschen Bundestag beschlossen. Eine Reformierung der Organspende unabhängig welcher Krankenkasse sie angehören, werden diese sie anschreiben, oder haben es schon getan im Falle ihres Todes, ob Sie bereit ihre Organe zu spenden im Todesfall. Selbst wenn Sie einen Ausweis beantragen, wird man mit dieser Thematik an sie herantreten, um Ihnen Informationen auszuhändigen, sie sodann zusätzlich zum Spenden ihrer Organe zu animieren. Es geht schon soweit das 16 jährige die nicht einmal wählen dürfen, dieses wird aber meines Erachtens kommen. Diese die jetzt noch minderjährigen, sollen aber schon jetzt über ihren Tod entscheiden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746714646
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:100 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:06.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks