Wolfgang Hartl , Erika Friedl Asagan - neue Geschichte(n)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Asagan - neue Geschichte(n)“ von Wolfgang Hartl

Neun tolle Geschichten rund um Wien, Hohe Wand, Schneeberg, Rax, Semmering, Wechsel und Bucklige Welt. Mit 100 bis 400 Jahre alten Drucken und tollen Figuren aufwändig und liebevoll illustriert. Neue Helden erleben und erobern auf freche Art und Weise die uralte Fantasiewelt von ASAGAN. Im Buch, im Kopf, in der realen Welt. Abenteuer für junge Leser/innen von 5 bis 105 Jahren! Durchgehend 4-farbig illustriert..

Geschichten aus der Region der Buckligen Welt, Semmering, Rax, Schneeberg

— Petra1984
Petra1984

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny, eine Klassenfahrt und: Achtung, gruuuuuslig!

kruemelmonster798

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geschichten aus der Region der Buckligen Welt, Semmering, Rax, Schneeberg

    Asagan - neue Geschichte(n)
    Petra1984

    Petra1984

    10. May 2017 um 10:28

    In dem Buch weden Geschehnisse der Geschichte, wie zum Beispiel den Bau der Seemmeringbahn oder der Bau der Wiener Wasserleitung, in Geschichten für Kinder und Jugendliche verpackt. Das Buch ist farbig illustriert und enthält sehr viele Bilder und immer nur kurze Textabschnitte. Leider finde ich das Buch aber nicht sehr gelungen. Der Funke springt irgendwie nicht so wirklich über. War ganz nett zu Lesen, aber mehr auch nicht.

    Mehr