Neuer Beitrag

WolfgangHaupt

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe alle,

Anfang Juni ist mein zweites Buch bei Midnight erschienen. 
Deshalb möchte ich euch herzlich zu meiner Leserunde einladen.
Fragen oder Anregungen werde ich so zeitnah wie möglich beantworten. 

Zum Inhalt:
Der Personenschützer Felix Horvat bekommt einen Anruf: Seine beste Freundin und Polizistin Andrea hat ein mit Säure verätztes Opfer am Tatort vorgefunden, auf dessen Handrücken dieselbe tätowierte 5 zu erkennen ist, die auch Felix trägt. Felix war früher in einer Jugendgang und scheinbar hat es jemand auf die ehemaligen Mitglieder abgesehen. Er ermittelt auf eigene Faust und wird von den Geistern seiner Vergangenheit heimgesucht. Als Felix‘ Familie ins Visier der Verbrecher gerät, muss er sich an den Einzigen wenden, der jetzt noch helfen kann: Darius, alter Freund, gefährlicher Junkie und selbst Träger einer 5. Gemeinsam mit Andrea kommen sie einer hochexplosiven Mischung aus Drogengeschäften, Ex-Militärs und Verrat auf die Spur ...

Was müsst ihr dafür tun?
Ein einfaches Ja genügt im Wesentlichen. Weiters verpflichtet ihr euch, zeitnah an der Leserunde teilzunehmen und eine Rezension zu schreiben. Ich freue mich über jegliches Feedback.

Weitere Infos, inklusive Leseprobe gibt es hier.
Zur Autorenseite geht es hier.

Viel Spaß und viel Glück,

Wolfgang

Ich freu mich auf euch!

Autor: Wolfgang Haupt
Buch: Salziges Blut

Kerstin_KeJasBlog

vor 4 Jahren

Tata......JA.... wow, erste hier? Huch noch ganz frisch, traue mich trotzdem.
Thriller gerne, immer, täglich.
Das Thema mit der Jugendgang find ich dann auch noch interessant?
Wer will denn da aufräumen und warum?
Das Cover, sehr schöner Eyecatcher.
Gerne möchte ich in dieser Runde mitlesen, kommentieren und natürlich die Rezension zum Abschluß schreiben (LB, amazon, thalia usw.)
Und wenn ich dabei sein darf wäre es super, es zählt bestimmt für die Challenge Thriller gegen Krimi, zu welchem Team gehöre ich?

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ja, ich will! :-)

Nee mal im Ernst. Ich muss schon sagen: Sowohl Cover, der Titel, als auch Klappentext machen mich extrem neugierig. Deshalb springe ich mit großem Anlauf in das Lostöpfchen.

Meine Rezensionen poste ich hier, bei Amazon und div weiteren Online Shops und Plattformen und auch gerne auf meinem Blog (http://chattys-buecherblog.de.tl)
Anschließend würde ich das Buch in meinem Mittwöchigen Lesekreis besprechen. Der Lesekreis besteht aus mittlerweile 12 Erwachsenen, im Alter von 23 bis 86 Jahren

Beiträge danach
312 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mimimaus01

vor 4 Jahren

Kapitel 21-25
Beitrag einblenden

Als ich las, dass im Grunde alles schiefgegangen ist, und Zora die kleine Schwester von Felix ist, sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen! Doch Zora hat sich in der „Familie“ hochgearbeitet, und lebt im Grunde nur für ihre Rache. Und daher fordert sie das größte Opfer, was sich ein Mensch einfallen lassen kann. Da sich ihr Vater nie auf den Weg gemacht hat, um nach ihr zu suchen, will sie ihn töten. In ihren Augen geht es um das Sprichwort: Auge um Auge, Zahn um Zahn.
Und damit Felix am Leben bleibt, macht sich die eben beförderte Andrea mit dem Vater und Suzuki (Felix Freund) auf den Weg.
Erschüttert hat mich der Tod von Darius, der im Drogenwahn sein Leben verlor. Ich glaube, die Macht der Drogen war einfach zu stark für ihn.

mimimaus01

vor 4 Jahren

Kapitel 26/27
Beitrag einblenden

Es ist vorbei. Felix, seine Freunde und sein Vater haben es geschafft, aus dem Bunker lebend zu entkommen. Igor hat Zora erschossen. Ich glaube, damit hat sie am wenigsten gerechnet.

WolfgangHaupt

vor 4 Jahren

Kapitel 26/27
Beitrag einblenden
@mimimaus01

Da ist echt eine witzige Sache: Diese Szene hat beinahe jeder anders verstanden. Gedacht war es so: Vuk hat Zora erschossen, Igor Vuk.
P.S.: Freut mich, dass du dabei bist.

mimimaus01

vor 4 Jahren

Fazit, Rezension

Auch meine Rezension. Das Buch hat mich klasse unterhalten!!! Danke, dass ich teilnehmen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Wolfgang-Haupt/Salziges-Blut-1163437148-w/rezension/1172187161/

WolfgangHaupt

vor 4 Jahren

Fazit, Rezension
@mimimaus01

Danke für deine Teilnahme. Liebe Grüße

Patno

vor 4 Jahren

Hallo Wolfgang,

bin gerade aus dem Urlaub aus Südtirol zurückgekommen. Beim Besuch des neuen Museums von Reinhold Messner auf dem Kronplatz, bin ich doch tatsächlich auf Pervitin gestoßen. Foto anbei. Muss wohl bei den Bergsteigern auch ziemlich beliebt gewesen sein. Da musste ich doch gleich an "salziges Blut" denken.
Viele Grüße
Patricia

1 Foto

WolfgangHaupt

vor 4 Jahren

@Patno

Versteh nicht, warum wir das heute nicht mehr haben. ;)
Liebe Grüße,
Wolfgang

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.