Wolfgang Held , Hans Wiegandt Aras und die Kaktusbande

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aras und die Kaktusbande“ von Wolfgang Held

Der zwölfjährige Aras aus Yurdakul hat Heimweh. Seit zwei Jahren lebt der türkische Junge in Deutschland, doch die Weite der anatolischen Steppe, die Abenteuer mit seinen Freunden und die abendlichen Erzählungen des geliebten Großvaters Dschamil fehlen ihm noch immer. Nach dem Tod der Mutter und der Ausweisung seines Freundes Muhamad aus Deutschland erscheinen ihm das kleinstädtische Waldrath und seine Bewohner fremder als zuvor. Nicht selten erfährt er Ablehnung und Feindseligkeit. Doch endlich faßt er durch die Freundschaft zu Katja auch hier Fuß und wird ein Mitglied der Kaktus-Bande. Die „Kaktusse” halten zu Aras, und gemeinsam begegnen die Jugendlichen zahlreichen Herausforderungen, bis Aras eines Tages wieder einmal Abschied nehmen muß.

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen