Wolfgang Herrndorf

(2.916)

Lovelybooks Bewertung

  • 3506 Bibliotheken
  • 25 Follower
  • 103 Leser
  • 333 Rezensionen
(1118)
(985)
(557)
(182)
(74)
Wolfgang Herrndorf

Lebenslauf von Wolfgang Herrndorf

Der deutsche Schriftsteller, Maler und Illustrator Wolfgang Herrndorf wurde am 12.06.1965 in Hamburg geboren und lebte später in Berlin. Nach langer Krankheit verstarb der Autor am 26. August 2013 in Berlin. Er studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, arbeitete anschließend unter anderem als Illustrator für den schweizer Haffmanns Verlag und die Zeitschrift Titanic. Im Jahr 2002 erschien sein Debütroman "In Plüschgewittern", auch malte er die Cover zu Frank Schulz' "Hagener Trilogie" und wurde außerdem als Mitarbeiter bei der Zentralen Intelligenz Agentur um Sascha Lobo geführt. Er nahm 2004 am Ingeborg-Bachmann-Preis teil, wo er mit dem "Kelag-Publikumspreis" ausgezeichnet wurde, 2008 erhielt er den neugestifteten und erstmals vergebenen Deutschen Erzählerpreis. Im September 2010 veröffentlichte Herrndorf nach einer Hirntumor-OP sein Tagebuch. Nachdem bereits "Tschick" für den Preis der Leipziger Buchmesse 2011 nominiert gewesen war, erhielt Herrndorf diesen Preis schließlich 2012 für seinen aktuellen Roman "Sand". "Sand" schaffte ebenfalls der Sprung auf die Longlist des Deutschen Buchpreises 2012. Post mortem erschien mit "Arbeit und Struktur" im Dezember 2013 sein berühmter Blog in Buchform. Ebenfalls post mortem erschien im Herbst 2014 sein unvollendeter Roman "Bilder deiner großen Liebe".

Bekannteste Bücher

Tschick

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rosenbaum-Doktrin

Bei diesen Partnern bestellen:

Bilder deiner großen Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Gesamtausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Arbeit und Struktur

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rosenbaum-Doktrin

Bei diesen Partnern bestellen:

Sand

Bei diesen Partnern bestellen:

In Plüschgewittern

Bei diesen Partnern bestellen:

Diesseits des Van-Allen-Gürtels

Bei diesen Partnern bestellen:

Why We Took the Car

Bei diesen Partnern bestellen:

Why We Took the Car

Bei diesen Partnern bestellen:

Klassiker Kohl

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelesen im Seminar zur Kinder- und Jugendliteratur an der Uni

    Tschick
    cheshirecatannett

    cheshirecatannett

    23. June 2017 um 10:07 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Diesmal mache ich es etwas kürzer ;) - ich mag den Roman und er ist für Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet.Ein Buch über Freundschaft, ausbrechen aus dem Alltag, Abenteuer wagen, das erste Verliebtsein und Familie; mit vielen Stellen zum Schmunzeln: "Landkarten sind für Muschis" und auch vielen ernsteren Stellen und Problemen - auch verschiedene Gesellschaftsschichten sind eingebaut und man merkt: eine reiche Familie ist nicht unbedingt glücklicher oder intakter als eine Bauernfamilie :)

  • Rezension zu "Tschick"

    Tschick
    Its_only_me_thats_it

    Its_only_me_thats_it

    17. June 2017 um 19:42 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Titel: Tschick Autor: Wolfgang Herrndorf Verlag: Rowohlt ISBN: 978-3-499-25991-3 Seitenanzahl: 365Inhalt Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Assi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem ...

    Mehr
  • Tolles Buch, nicht ganz so toller Film.

    Tschick
    Schnudl

    Schnudl

    08. June 2017 um 09:29 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Da jetzt der Film zum Buch rausgekommen ist, dachte ich, ich muss jetzt doch mal das Buch lesen. Die Geschichte rund um Maik und Tschick fand ich sehr amüsant. Und hat mich an alte Zeiten meiner Jugend erinnert. Tolle Charaktere und sehr witziger Schreibstil.Leider fand ich den Film nicht so toll umgesetzt. Da meiner Meinung nach der Schreibstil die Geschichte ausmacht. Und der kommt halt in dem Film nicht mehr so rüber. Schade, deswegen nur 4 Sterne.

    • 3
  • Erwachsen werden ist sonderbar und schwer

    Tschick
    lesefieber1

    lesefieber1

    01. June 2017 um 14:36 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Nach dem Hype, der diesem Buch, später der Verfilmung vorangegangen war, hatte ich mir mehr erwartet. Eine Aneinanderreihung von Begebenheiten aus der Nullbockgeneration von fatal bis skurril. Stellenweise komisch.  Irgendwann war das Buch dann zu ende.

  • Tschick

    Tschick
    vormi

    vormi

    21. May 2017 um 23:08 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    «Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor abgestellt. Die Fahrertür ging auf, Tschick stieg aus. Er legte beide Ellenbogen aufs Autodach und sah zu, wie ich den Rasen sprengte. ‹Ah›, sagte er, und dann sagte er lange nichts mehr. ‹Macht das Spaß?›» Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen ...

    Mehr
    • 2
  • Spannendes Fragment, besonders empfehlenswert im Kontext mit Arbeit und Struktur

    Bilder deiner großen Liebe
    Jennifer081991

    Jennifer081991

    05. May 2017 um 10:01 Rezension zu "Bilder deiner großen Liebe" von Wolfgang Herrndorf

    "Bilder deiner großen Liebe. Ein unvollendeter Roman" ist die Geschichte von Isa. Wie der Titel erahnen lässt, ist es ein unvollendeter Roman, den Herrndorf jedoch nach seinem Freitod veröffentlicht sehen wollte.Die Geschichte ist ziemlich krass, es richtet sich eindeutig an Erwachsene. Dennoch fand ich den Tonfall wunderbar. Trotz der teilweise harten Schilderungen von sexuellen oder bedrohlichen Situationen für die 14-jährige Isa, besitzt das Buch eine gewisse Leichtigkeit. Es ist ein wenig, als würde man in einen Traum ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4507
  • Teenie-Roadmovie

    Tschick
    LeseJette

    LeseJette

    02. May 2017 um 07:32 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Das passiert: Maik Klingenberg ist ein Außenseiter. Die Mutter Alkoholikerin, die immer mal wieder in der Entzugsklinik zu finden ist. Der Vater ursprünglich erfolgreicher Unternehmer, inzwischen weniger erfolgreich und zudem noch mit der Sekretärin liiert. So ist sich Maik oft allein überlassen und verbringt die Ferien mit Tschick, ebenfalls Außenseiter, der jedoch ganz konkrete Pläne hat. So gefällt mir der Roman: Mit Tschick hat Wolfgang Herrndorf die Erlebnisse zweier Teenies geschildert, der von jeder Altersgruppe gelesen ...

    Mehr
  • Rezension - Tschick

    Tschick
    Laura1709

    Laura1709

    16. April 2017 um 00:10 Rezension zu "Tschick" von Wolfgang Herrndorf

    Der Roman Tschick von Wolfgang Herrndorf ist für jede Altersgruppe geeignet. Tschick veranlasst vielleicht auch die älteren unter uns dazu, sich wieder an ihre Jugend und an die mit einhergehenden Problemen und Sorgen in dem Alter eines Jugendlichen zu erinnern. Wolfgang Herrndorf erzählt die Geschichte zweier Jugendlichen die sich auf eine Reise begeben und Freund werden. Der Schreibstil ist meiner Meinung nach etwas gewöhnungsbedürftig,die Handlung ist dennoch gut. 

  • Bilder deiner großen Liebe

    Bilder deiner großen Liebe
    ErinaSchnabu

    ErinaSchnabu

    15. April 2017 um 20:36 Rezension zu "Bilder deiner großen Liebe" von Wolfgang Herrndorf

    Mein dritter "Herrndorf" ist sein letzter Roman, den er aufgrund seiner Krebserkrankung und seines darauf folgenden Selbstmordes nicht vollenden konnte. Ich hatte mir einen ganz besonderen Roman vorgestellt, jedoch traf er leider nicht so sehr meinen Geschmack.Inhalt"Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: «Die Sterne wandern, und ich wandre auch.» Isa heißt sie, und Isa wird den Menschen begegnen – ...

    Mehr
  • weitere