Neuer Beitrag

Peter7L

vor 6 Jahren

Hallo zusammen,

der Lieblingstyp und ich wollen gemeinsam das neue Buch von Wolfgang Herrndorf lesen und suchen noch Mitleser, damit die Runde noch größer, bunter und vielschichtiger wird. Nachdem mir "Tschick" so gut gefallen hat und insgesamt ein großer Erfolg wurde, bin ich gespannt, was mich bei Sand erwartet. Das Thema scheint zumindest ein ganz anderes zu sein, aber hoffentlich ist der Witz mit ins neue Buch übernommen worden.

Noch kurz zur Info: Lieblingsstyp und ich sind neu hier bei Lovelybooks, falls wir also irgendetwas editieren, anpassen, ändern oder erweitern sollen, würden wir uns über einen Hinweis freuen.

Autor: Wolfgang Herrndorf
Buch: Sand

Daniliesing

vor 6 Jahren

@Peter7L

Also ich würde mitlesen - das Buch habe ich schon da. Wann wollt ihr denn beginnen, damit ich es etwa einplanen kann. Habe nämlich noch eine Leserunde jetzt im Dezember.

Peter7L

vor 6 Jahren

@Daniliesing

Hallo Daniela,
freut mich, dass du mitlesen willst. Ich wusste nicht, dass ich hier einen Starttermin angeben kann. Lieblingstyp und ich fangen im Prinzip jetzt an zu lesen, ich bin allerdings noch nicht weit gekommen, da bei den ganzen Feiertagen zu viel Rumreisen und andere Aktivitäten anstehen. Ich hoffe, dass ich nächste Woche in Ruhe zum lesen komme.

Peter7L

vor 6 Jahren

Für die Leute, die das Buch noch nicht in der Hand hatten, hier noch ein paar Infos zu "Sand", erschienen bei Rowohlt Berlin am 15.11.2011.

Klappentext, bzw. Verlagsbeschreibung:
"Er aß und trank, bürstete seine Kleider ab, leerte den Sand aus seinen Taschen und überprüfte noch einmal die Innentasche des Blazers. Er wusch sich unter dem Tisch die Hände mit ein wenig Trinkwasser, goß den Rest über seine geplagten Füße und schaute die Straße entlang. Sandfarbene Kinder spielten mit einem sandfarbenen Fußball zwischen sandfarbenen Hütten. Dreck und zerlumpte Gestalten, und ihm fiel ein, wie gefährlich es im Grunde war, eine weiße, blonde, ortsunkundige Frau in einem Auto hierherzubestellen."

Während in München Palästinenser des "Schwarzen September" das Olympische Dorf überfallen, geschehen in der Sahara mysteriöse Dinge. In einer Hippie-Kommune werden vier Menschen ermordet, ein Geldkoffer verschwindet, und ein unterbelichteter Kommissar versucht sich an der Aufklärung des Falles. Ein verwirrter Atomspion, eine platinblonde Amerikanerin, ein Mann ohne Gedächtnis – Nordafrika 1972.

Ein mitreißender Agententhriller – und noch viel mehr: ein literarisches Abenteuer, ein außerordentlicher Roman.

Deli

vor 6 Jahren

Ich finde das Buch seeehr interessant, habe auch vor kurzem online eine Lesung dazu gefunden, leider weiß ich nicht mehr wo das war...
Jedenfalls brenne ich darauf das Buch zu lesen, leider kann ich es mir wegen Sparplans gerade nicht kaufen und in der Bibliothek ist auch kein drankommen.

Ich wünsch euch viel Spaß und werde die Runde mal von weitem verfolgen =)

Daniliesing

vor 6 Jahren

@Peter7L

Ok, dann steige ich einfach ein, wenn ich die anderen Bücher, die vorher noch dran sind, geschafft habe. Bin schon wirklich gespannt, nachdem "Tschick" schon großartig war.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

So, melde mich jetzt hier auch mal zu Wort... wir (also der Peter und Ich) scheinen auch beide noch nicht sehr weit zu sein. Ich werde auch erstmal maximal bis zum Ende des zweiten Buches lesen... Mit dem Diskutieren ist es ja schon besser, wenn man nicht zuviel Vorsprung hat!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks