Wolfgang Herwig Goethes Gespräche, 5 Bde. in 6 Tl.-Bdn.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goethes Gespräche, 5 Bde. in 6 Tl.-Bdn.“ von Wolfgang Herwig

Wer immer sich mit Goethes Persönlichkeit und den ihn umgebenden Menschen beschäftigt, wird auf den "Biedermann" nicht verzichten können. Dieses Werk ist in seiner Weise einzigartig in der Weltliteratur: ein Buch der Weisheit und zugleich die lebensunmittelbarste Biographie. In über 7000 Zeugnissen werden Begegnungen mit Goethe geschildert, aufgezeichnet in Briefen, Tage-büchern oder Niederschriften seiner Zeitgenossen. §Unter dem Titel "Goethes Gespräche" hatte Woldemar Freiherr von Biedermann zwischen 1889 und 1896 in zehn Bänden alle damals bekannten Berichte über mündliche Äußerungen Goethes gesammelt. Sein Sohn Flodoard übernahm das Werk und brachte 1909 bis 1911 in fünf umfangreichen Bänden eine "zweite, durchgesehene und stark vermehrte Auflage" heraus. Bis zu seinem Tod 1934 sammelte er unermüdlich weiter. Auf der Basis seines Nachlasses begann Wolfgang Herwig ab 1965 im Artemis Verlag mit der Edition der dritten Ausgabe, die erneut ergänzt wurde und 1988 mit dem Kommentarban d abgeschlossen vorlag. Dies ist die entsprechende Taschenbuchausgabe.§§
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks