Wolfgang Hilbig Der Geruch der Bücher

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geruch der Bücher“ von Wolfgang Hilbig

"Ich glaube nicht an die Wahrheit, ich glaube an Wahrnehmungen", ist der produktive Ausgangspunkt für die Poesie und Prosa des Schriftstellers Wolfgang Hilbig. Die ursprüngliche Kraft der Beobachtung des am Rande der Gesellschaft aufgewachsenen Arbeiterkindes durchzieht Hilbigs Werk. Texte aus vier Jahrzehnten versammelt dieses Hörbuch, und bereits die frühesten von 1966 machen den Atem großer, unverwechselbarer Dichtung spürbar. Hilbig, der lange Jahre als Heizer arbeitete, hat den besonderen Blick und ein eigenes Maß für die Beschreibung der Strudel in Landschaft und Seele ...

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Eine tolle Story die die Vergangenheit mit der heutigen Zeit großartig miteinander verwebt

Annabeth_Book

Sonntags fehlst du am meisten

Nachdenkliche Familiengeschichte

Schnuck59

Kleine Fluchten

Wunderschön für zwischendurch

HarleyQuinnQueenofGotham

Kleiner Streuner - große Liebe

Die perfekte Mischung aus Weihnachtszauber, Liebe, Humor und Spannung - selbst für Weihnachtsmuffel und Grinsch!

TanjaJahnke

Wer hier schlief

Anspruchsvolle, Wortstark geprägte Literatur - nicht jedermanns Sache

Engelmel

Ich, Eleanor Oliphant

Ich hab es nach fünf Kapiteln angebrochen. Die Hauptfigur war mir einfach zu freakig.

Linker_Mops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks