Wolfgang Hilbig Die Weiber

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Weiber“ von Wolfgang Hilbig

Es ist eine Krankheit, die schon lange befürchtet wurde und über die man doch erstaunt ist, wenn sie einen erreicht. Es ist die Krankheit der Sprache, die den Akteur in Hilbigs Erzählung daran hindert, sich zu definieren. Er muß 'halluzinieren' um sich und seine Lebenssituationen zu erkennen, und das bringt mitunter seltsame Resultate hervor. Eines davon ist das Verschwinden 'sämtlicher Weiber aus der Stadt', was - naturgemäß - zu panischem Schrecken führen muß. Wie in anderen seiner Erzählungen mischt auch hier Hilbig Wirklichkeitsbezüge mit allegorischen Bildern.§Im Jahr seines Weggangs aus der DDR 1985 erschienen, sind 'Die Weiber' ein Sinnbild dafür, was dem undefinierten Individuum in einem überdefinierten Staat alles verlorengehen oder geraubt werden kann.§

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Ein Buch, was eine andere Form der Erzähltechnick nimmt und den Leser so einfacher in die Geschichte eintauchen lässt.

MickyParis

Ein mögliches Leben

Tolle Sprache, spannendes und berührendes Thema, allein das letzte Fünkchen Begeisterung fehlt.

once-upon-a-time

Wie Ellie Carr zu leben lernt

Sehr schöne Geschichte

momomaus3

Kleine große Schritte

Ein sehr guter zum nachdenken anregender Roman

momomaus3

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein wunderschönes Buch, welches meine Lieblingsbeschäftigungen Lesen und Musik hören zusammenführt.

cat10367

All die Jahre

Zwei Schwestern, die unteschiedlicher nicht sein können zwischen Gestern und Heute.

abunchofcats

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks