Wolfgang Hildesheimer

 4 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor von Mozart, Paradies der falschen Vögel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Wolfgang Hildesheimer

Wolfgang Hildesheimer: deutsch-jüdischer Schriftsteller und Maler; vor allem durch seine Hörspiele und Dramen bekannt geworden; † 21. August 1991 in Poschiavo, Graubünden, Schweiz

Alle Bücher von Wolfgang Hildesheimer

Cover des Buches Nachtgewächs (ISBN: 9783518224410)

Nachtgewächs

 (20)
Erschienen am 20.04.2009
Cover des Buches Mozart (ISBN: 9783458348269)

Mozart

 (11)
Erschienen am 23.02.2006
Cover des Buches Lieblose Legenden (ISBN: 9783518010846)

Lieblose Legenden

 (8)
Erschienen am 03.07.1962
Cover des Buches Paradies der falschen Vögel (ISBN: 9783518396704)

Paradies der falschen Vögel

 (8)
Erschienen am 20.11.2000
Cover des Buches Tynset (ISBN: 9783518384688)

Tynset

 (5)
Erschienen am 27.07.1992
Cover des Buches Marbot. Eine Biographie (ISBN: 9783866155350)

Marbot. Eine Biographie

 (6)
Erschienen am 08.12.2007
Cover des Buches Anna Livia Plurabelle (ISBN: 9783518012536)

Anna Livia Plurabelle

 (3)
Erschienen am 12.07.1970

Neue Rezensionen zu Wolfgang Hildesheimer

Cover des Buches Die Verspätung. Ein Stück in zwei Teilen (ISBN: B0000BJF7W)sophiebookss avatar

Rezension zu "Die Verspätung. Ein Stück in zwei Teilen" von Wolfgang Hildesheimer

Naja
sophiebooksvor einem Jahr

Dieses Theater handelt von mehreren Charakteren, die zusammen in einer Kneipe sitzen. Sie sind die letzten Übriggebliebenen von dem Dorf. Dann verirrt ein merkwürdiger Professor sich zu ihnen und bringt wieder etwas Leben in die Kneipe hinein.

Das Büchlein hat mich gut unterhalten und es wurde auch nie wirklich langweilig. Es ist einfach zu lesen und man muss nicht viel nachdenken. Ich habe es insgesamt nicht als unglaublich umwerfend empfunden, vor Allem vom Ende hätte ich mir Mehr erhofft.              Alles in Allem ein Naja.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Paradies der falschen Vögel (ISBN: 9783864060724)Hellena92s avatar

Rezension zu "Paradies der falschen Vögel" von Wolfgang Hildesheimer

Wieder einmal einzigartig! Ein Schmuckstück der Büchergilde
Hellena92vor 2 Jahren

Ich habe mich unglaublich in dieses Buch verliebt. Nicht nur das Cover ist ein Hingucker und darf in keinem Bücherregal fehlen, auch der Inhalt besticht! 

Die Geschichte über die Kunstfälschung, die unendliche Ausmaße annimmt, wird untermalt von den Zeichnungen der Künstlerin, die "Die falschen Vögel" zum Leben erweckt.
Das Buch ist ein Kunstwerk bis zur letzten Seite.

Urkomisch, tolle Zeichnungen und eine bestechende Story.

Eine ganz klare Empfehlung :)

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Nachtgewächs (ISBN: 9783518224410)JoStammers avatar

Rezension zu "Nachtgewächs" von Djuna Barnes

Nachtdrama
JoStammervor 3 Jahren

Djuna Barnes nannte sich selbst "die größte Unbekannte" ihrer Zeit. Auch ihr Werk ist nicht so bekannt geworden, wie es sein müsste.

"Nachtgewächs" ist eine einzige sprachliche Wucht. Der Roman erschlägt einen mit seinen reichlichen metaphorischen Bildern. Es ist nicht einfach den Einstieg zu finden; hat man sich erst einmal eingelesen, will man "Nachtgewächs" nicht mehr aus der Hand legen.

Der Roman beginnt mit der Geburt des späteren falschen Baron Felix Volkbein, bei dessen Geburt seine Mutter verstirbt. In den 20er Jahren finden man ihn bei einem Empfang wieder, bei dem der aufschneiderische Doktor Matthew O'Connors seine großartigen Reden hält - voller Sprachwitz und Boshaftigkeit. Wenig später treffen sich der Baron und Dr. O'Connors in Paris wieder im Café de la Mairie du VI: nahe der imposanten Kirche von St. Sulpice.

Der Roman springt über die kurze, aber intensive Liebesgeschichte zwischen Roben Vote und dem Baron, der Robin zufällig im Hotel Récamier kennenlernt, wo sie in Ohnmacht gefallen ist. Robin  bekommt ein Kind von dem Baron, lässt ihn danach aber schnell im Stich, weil sie mit ihrer großen Liebe zusammenleben will: mit Nora Flood.

Es sind alles ungewöhnliche Charaktere auf die die Autorin ihre Geschichte verteilt. Jeder von ihnen verzehrt sich nach Liebe, um jeden Preis. Dr. O'Connors Angeberei ist nichts weiter als Selbstschutz, um nicht verletzt zu werden.

"Nachtgewächs" iist ein Roman, dem man nicht leicht zur Seite legt. Seine wortmächtige Sprache klingt in einem noch lange nach der Lektüre nach.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Wolfgang Hildesheimer wurde am 09. Dezember 1916 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 88 Bibliotheken

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks