Wolfgang Hohlbein

(18.391)

Lovelybooks Bewertung

  • 6157 Bibliotheken
  • 371 Follower
  • 214 Leser
  • 1381 Rezensionen
(5268)
(6740)
(4615)
(1262)
(506)
Wolfgang Hohlbein

Lebenslauf von Wolfgang Hohlbein

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Seit er 1982 gemeinsam mit seiner Frau Heike den Roman "Märchenmond" veröffentlichte und damit den Durchbruch feierte, schrieb er mehr als 150 Romane. Teils schreibt er diese alleine, teils mit Unterstützung seiner Frau, seiner Tochter oder unter Pseudonymen. Er gilt als einer der produktivsten Autoren überhaupt. Mit seinen in über 30 Sprachen übersetzten Romanen aus den verschiedensten Genres – Thriller, Horror, Science-Fiction, Kinderbücher und historische Romane – hat er sich eine große Fangemeinde erobert und ist einer der erfolgreichsten deutschen Autoren überhaupt. Seine Werke verkauften sich über 40 Millionen Mal. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in der Nähe von Düsseldorf.

Bekannteste Bücher

Oculus - Das Ende der Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Armageddon

Bei diesen Partnern bestellen:

Oculus - Im Auge des Sturms

Bei diesen Partnern bestellen:

FaRK Trek

Bei diesen Partnern bestellen:

Killer City

Bei diesen Partnern bestellen:

Mörderhotel

Bei diesen Partnern bestellen:

Silberhorn

Bei diesen Partnern bestellen:

Dreizehn

Bei diesen Partnern bestellen:

Azrael - Band 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Almanach des Grauens

Bei diesen Partnern bestellen:

Teufelchen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Wolfgang Hohlbein
  • Armageddon

    Armageddon

    jaylinn

    13. November 2017 um 17:35 Rezension zu "Armageddon" von Wolfgang Hohlbein

    Diese Rezension erscheint auch auf meinem Blog www.zeilenliebe.wordpress.com. Allgemeines: Am 2.10.2017 ist das neue Buch von Wolfgang Hohlbein bei Piper Fantasy erschienen: Armageddon. Das gebundene Buch, das an die Zielgruppe Erwachsene gerichtet ist, hat 608 Seiten und ein Cover, das wahrhaftig zum Fürchten einlädt. Beinahe hätte mich dieses Cover tatsächlich davon abgehalten, das Buch zu lesen. Inhalt: „Das Ende der Welt ist erst der Anfang! Auf dem Flug nach Tel Aviv begegnet Beka dem gleichermaßen faszinierenden wie ...

    Mehr
  • Hohlbeins Muse hatte wohl einen sehr schlechten Tag gehabt

    Armageddon

    Flaventus

    10. November 2017 um 07:58 Rezension zu "Armageddon" von Wolfgang Hohlbein

    „Alles deutet darauf hin, dass Armageddon begonnen hat.“ Das klingt nach einer spannenden Geschichte. Wer sich durch die ersten Seiten des Buchs liest, wird schnell feststellen, dass die Geschichte zwar gut beginnt, dann aber stark nachlässt. Unausgereifter Schreibstil Wäre das Buch von einem Selfpublisher, der sein erstes Werk veröffentlicht hat, würde ich sagen, dass der Schreibstil noch ein wenig reifen muss. Aber wir reden hier von Wolfang Hohlbein. Einem äußerst produktiven Autor, der mittlerweile über 200 Bücher ...

    Mehr
  • Der Hammer der Götter

    Der Hammer der Götter

    Masau

    02. November 2017 um 19:41 Rezension zu "Der Hammer der Götter" von Wolfgang Hohlbein

    *** Rezi folgt ***

  • Ftang, Johnny, ftang...

    Oculus - Im Auge des Sturms

    LukeDanes

    26. October 2017 um 07:12 Rezension zu "Oculus - Im Auge des Sturms" von Wolfgang Hohlbein

    Geisterjäger meets Dystopie… …und das auf eine Art und Weise, welche ich den beiden – also Autor und Serienheld – nicht wirklich zugetraut hätte. Das Bastei/Lübbe sein althergebrachtes Schlachtschiff „John Sinclair“ nun schon seit ein paar Jahren versucht in ungewohntere Bahnen zu lenken, ist nichts Neues mehr, doch sind die Richtungen schon interessant. Sehen wir uns zuerst einmal den englischsprachigen Johnny an, den es nicht nur eBook gegeben hat, sondern welcher auch als eigenständige Hörspielserie zumindest sechs Abenteuer ...

    Mehr
  • Vor Ewigkeiten gelesen. Ich habe es verschlungen!

    Der Thron der Libelle

    MaRayne

    25. October 2017 um 14:05 Rezension zu "Der Thron der Libelle" von Wolfgang Hohlbein

    Es ist Ewigkeiten her, dass ich dieses Buch gelesen habe. Aber ich fand es toll und habe es verschlungen! Soviel ist mir in Erinnerung geblieben. Irgendwann werde ich es sicher noch einmal lesen ♥

  • Mir leider etwas zu Fantastisch

    Armageddon

    Faltine

    13. October 2017 um 17:18 Rezension zu "Armageddon: Roman" von Wolfgang Hohlbein

    Inhalt: Beka, eigentlich Rebekka, sitzt in einem Flugzeug nach Tel Aviv und das, obwohl sie panische Flugangst hat. Sie will allerdings ihrer Mutter beistehen, denn ihr Vater ist gerade mit einer jüngeren durch gebrannt. Unter den Fluggästen ist auch eine Familie mit Zwillingsmädchen, die anscheinend antiautoritär erzogen werden, denn sie nehmen fast das Flugzeug auseinander und treiben alle anderen Fluggäste in den Wahnsinn. Nach einer Attacke auf Beka entdeckt diese einen anderen Passagier. Er fällt ihr direkt auf, weil er 1. ...

    Mehr
  • Hat Spaß gemacht...

    Anubis

    Jen_loves_reading_books

    02. October 2017 um 19:33 Rezension zu "Anubis" von Wolfgang Hohlbein

    AnubisvonWolfgang HohlbeinRezension zum HörbuchGekürzte FassungHördauer: 7 h 52 min.Verlag: Lübbe Audiogelesen von: David NathanInhalt: Mogens VanAndt ist Professor für Archäologie an einer kleinen Universität an der Ostküste der USA. Ihm stand einst eine glänzende Karriere bevor. Doch er hat einen dunklen Fleck in seiner Vergangenheit, der ihm anhaftet. Da erhält er eine neue Chance - ausgerechnet von dem Mann, den er hasst wie sonst keinen. Es geht um die größte Entdeckung auf amerikanischem Boden: einen unterirdischen Tempel ...

    Mehr
  • Arzt oder Hotelier? Oder doch jemand ganz anderes?

    Mörderhotel

    Annette123

    21. September 2017 um 15:32 Rezension zu "Mörderhotel" von Wolfgang Hohlbein

    In Chicago steht ein Hotel was nur von außen den Anschein eines Hotels hat. Es gastieren dort wenige bis gar keine Gäste, aber die meisten Menschen die das Hotel besuchen verlassen es nicht mehr; zumindest nicht lebend.Aus diesem Grund fährt  Arlis mit dem Dedektiv Frank Geyer nach Chicago um das Verschwinden Ihrer Schwester Endres aufzuklären. Endres war mit Mudgett liiert und erwartete ein Kind von ihm. Seid dieser Nachricht sind jedoch beide Personen wie vom Erdboden verschwunden.Das Hotel, welches von Holms geführt wird dient ...

    Mehr
  • Der Rattenfänger von Hamblen!

    Chronik der Unsterblichen - Dunkle Tage

    Bathory

    19. September 2017 um 22:07 Rezension zu "Chronik der Unsterblichen - Dunkle Tage" von Wolfgang Hohlbein

    TITEL: Dunkle Tage AUTOR: Wolfgang Hohlbein Gebundene Ausgabe mit 450 Seiten, erschienen bei LYX, am 24. April 2017! Das COVER des Buches ist wie immer sehr passend. Diesmal zeigt es einen der Attentäter, welche Andrej und Abu Dun bereits zu Beginn des Buches beinah das Leben kosten! Allerdings ist ein Detail inkorrekt, aber wenn ich das verrate, würde ich der Handlung vorgreifen. Auch der Buchrücken unter dem abnehmbaren Cover ist mitgestaltet, was mir sehr gut gefällt! Ein Lesebändchen in Schwarz ist auch vorhanden. INHALT: ...

    Mehr
  • Die Schneekönigin

    Die Schneekönigin

    Geschichten-Welt

    03. September 2017 um 11:34 Rezension zu "Die Schneekönigin" von Wolfgang Hohlbein

    Leider habe ich das originale Märchen nie gelesen und kann es daher nicht direkt damit vergleichen, sondern nur an ein oder zwei Verfilmungen, die ich in meiner Kindheit gesehen hatte. Von dem, was ich in meiner Erinnerung behalten habe, unterscheidet sich diese Neuerzählung doch in einigen Punkten. Diese Erinnerungen machen die Geschichte aber nicht schlechter, sondern macht einige Charaktere sympathischer. Passende Sprichwörter für diese Geschichte wären wohl: »Nichts ist so wie es scheint«, »Es gibt immer zwei Seiten der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks