Wolfgang Hohlbein Der Greif. Eine phantastische Geschichte.

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(9)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Greif. Eine phantastische Geschichte.“ von Wolfgang Hohlbein

Dieses Buch machte mich zum Lese-Fan! Damals wie heute einfach klasse.

— DieMonotonie

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Akademie-Feeling

Lielan

Das Erwachen des Feuers

Ein gesunder Mix aus Fantasy, Steampunk und Abenteurroman

Ally91

Rosen & Knochen

Ein Buch, dass mich vom ersten Moment an sofort in seinen Bann gezogen hat. Ich bin mehr als überrascht wie gut es ist.

Lucy-die-Buecherhexe

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Geiler und besser hätte die Reihe nicht enden können.

MaryKate

Der Schwarze Thron - Die Königin

Eine bildgewaltige Fortsetzung, die ein großes Lesevergnügen mit tollen Charakteren und einer einzigartigen Handlung verspricht!

FireheartBooks

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Toller Einstieg in eine vielversprechende Trilogie im gewohnt frechen Stil. Ich hätte mir etwas mehr Spannung und Tiefe gewünscht.

TheUjulala

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Greif von Wolfgang und Heike Hohlbein - Eine phantastische Geschichte

    Der Greif. Eine phantastische Geschichte.

    Buchtoaster

    30. November 2014 um 18:45

    Hallo Leute, Heute kommt meine Rezi zu Der Greif. Der Greif wurde von Wolfgang und Heike Hohlbein geschrieben und hat 610 Seiten und ist 1989 erschienen.  Als Mark durch Zufall aus Versehen in die Welt des Greifen eindringt, wusste er noch nicht welche Gefahr ihm drohte. Und dann ist da noch der rätselhafte Fundus mit Foto eines Mannes der ihm irgendwie bekannt vorkommt auf einem Dachboden, in dem alles in merkwürdigen Zeichen geschrieben wird. Mark wagt sich in die Welt des Greifen einzudringen..... Ich fand auch die Geschichte um die Entstehung des Greifes an sich super gut! Eine Statue erschaffen aus Haß und Wut! Was für eine geniale Idee aber lest selbst! Eine Geschichte der ich 4 Sterne geben werde weil sie einfach Fantasy und Abenteuerhaft geschrieben wurde. EIN MUSS FÜR FANTASY LESER!!!!! Den 1 Stern habe ich weggelassen, weil die Geschichte ein paar mal ein bisschen verwirrend war so das der Leser nicht mehr genau wusste was überhaupt los ist. Aber auch der Schluss hat sich in die Länge gezogen was ich nicht so toll fand. Diese Geschichte ist einfach manchmal rätselhaft eben High-Fantasy.  Ich kam zuerst nicht rein und dann nicht wieder raus ;) Klappentext: Der Greif Als Mark in den Schwarzen Turm eindringt, ahnt er nicht, welche Kräfte er entfesselt. Der Greif, der über dieses albtraumhafte Reich herrscht, bietet all seine Macht auf, um den Jungen in seine Gewalt zu bringen. So wandelt sich der abenteuerliche Ausflug in eine fantastische Welt zu einer Reise voll Schrecken. Doch Mark nimmt den aussichtslos scheinenden Kampf mit der finsteren Magie des Greifs auf ... 

    Mehr
  • einfach genial!

    Der Greif. Eine phantastische Geschichte.

    mosiii

    17. August 2013 um 14:54

    Wow... das Buch ist voller Action, Humor, Spannung und neuen Einblicken!

    Die Grundidee ist wunderbar und wurde wirklich sehr gut umgesetzt!

    Gibt viel Stoff zum nachdenken und wird immer wieder gern in die Hand genommen!

    ich wünschte, ich könnte auch so schreiben!

    Auf jeden Fall lesen!!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks