Wolfgang Hohlbein Der Hexer von Salem. Auf der Spur des Hexers. Wie der Horror begann.

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hexer von Salem. Auf der Spur des Hexers. Wie der Horror begann.“ von Wolfgang Hohlbein

Aufgrund eines Fluchs wird Roderick Andara, genannt der Hexer, von schrecklichen Kreaturen aus den Dimensionen jenseits von Zeit und Raum gejagt. Schweren Herzens entschließt er sich, seinen Sohn Robert in die Obhut einer Pflegemutter zu geben. Zu spät erst erkennt er, dass er in eine Falle geraten ist. Der Junge wird entführt. Um das Leben seines Sohnes zu retten, muss Andara sich einem grenzenlos überlegenen Gegner stellen. Sein einziger Helfer ist der geheimnisvolle H.P. Lovecraft, doch mehr und mehr befallen Andara Zweifel, ob er Lovecraft wirklich vertrauen kann.

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

Spannender 2. Teil mit unerwarteten Wendungen! Schade, dass das Ende so knapp gehalten ist: Hier hätte ich definitiv mehr erwartet...

emmaya

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Hexer von Salem. Auf der Spur des Hexers. Wie der Horror begann." von Wolfgang Hohlbein

    Der Hexer von Salem. Auf der Spur des Hexers. Wie der Horror begann.
    sabisteb

    sabisteb

    26. August 2010 um 13:36

    Ich finde es immer super, wenn der Autor sein Buch selber liest. Hohlbein ist auch ein wirklich guter Sprecher und schon deshalb ist dieses Hörbuch hörenswert. Leider konnte mich die Geschichte um Robert Craven nicht wirklich packen, die Ctulu Geschichten, die ursprünglich glaube ich von Lovecraft sind sind einfach nicht so wirklich mein Ding, aber als Hörbuch ganz unterhaltsam.