Wolfgang Hohlbein Die Töchter des Drachen

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(22)
(24)
(12)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Töchter des Drachen“ von Wolfgang Hohlbein

Als Talianna noch ein Kind war, töteten Drachen ihre Eltern und legten ihr Dorf in Schutt und Asche. Nun, fast zwanzig Jahre später, zieht sie in die Welt hinaus, um die grausamen Drachen zu finden - und Rache zu nehmen. Ihr Weg führt sie durch eine zerstörte Welt, durch endlose Wüsten und ausgetrocknete Meere, wo jeder Schritt tödliche Gefahren birgt: Phantastische Lebewesen stellen sich ihr in den Weg, doch Talianna schreckt vor nichts und niemandem zurück. Bis sie den geheimnisumwitterten Töchtern des Drachen gegenübersteht und erkennen muß, daß auch sie nur eine kleine Rolle in dem großen Spiel der Mächte gespielt hat. (Quelle:'Flexibler Einband/29.01.1991')

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

Spannender 2. Teil mit unerwarteten Wendungen! Schade, dass das Ende so knapp gehalten ist: Hier hätte ich definitiv mehr erwartet...

emmaya

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Drachenzyklus 01. Die Töchter des Drachen" von Wolfgang Hohlbein

    Die Töchter des Drachen
    °bluemoon°

    °bluemoon°

    15. February 2010 um 17:33

    Der Roman "Die Töchter des Drachen" von Wolfgang Hohlbein beginnt mit Talianna, einem jungen Mädchen, dessen Heimat von Drachen zerstört wurde. Nicht nur ihre Freunde und Familie wurden vernichtet, sondern auch ihre Kindheit wurde ihr genommen. Seit diesem Ereignis nennt sie sich Tally, ist eine Kriegerin geworden und lebt einzig und allein für die Rache, die sie ihren Feinden geschworen hat. Auf der Reise zu diesen Feinden erlebt Tally vieles, was Menschen besser nicht erfahren hätten. Mehr noch, sie begreift, wie unwichtig sie in diesem Krieg ist, der ihre Welt beherrscht..... Wie immer ein guter Hohlbein-Roman, der spannend ist und den Leser in seinen Bann zieht, sodass man das Buch nur schwer aus den Händen legen kann. Dafür fünf Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenzyklus 01. Die Töchter des Drachen" von Wolfgang Hohlbein

    Die Töchter des Drachen
    Lady_Eirian

    Lady_Eirian

    04. July 2009 um 12:32

    Nachdem ihre Stadt vom Feuer der Drachen zerstört worden ist, gibt es für Talianna nur noch einen Grund zu leben: Die Rache an den "Töchtern der Drachen". Wolfgang Hohlbein hat mit diesem Roman eine unglaublich spannende Geschichte geschaffen, voller ungewöhnlicher Wesen, die einen erschaudern lassen. Detailgenaue Beschreibungen wechseln mit spannenden Dialogen und rasch fortschreitender Handlung. Es gibt keinen Moment, an dem die Spannung nachlässt. Während des lesen habe ich mich oft gefragt, welche Wesen als nächstes auftauchen, welche Erklärung für alles am Ende wartet. Nur, um dann festzustellen, dass die Geschichte eigentlich noch nicht vorbei ist. Nach diesem Vorgeschmack freue ich mich richtig auf die Fortsetzung und kann dieses Buch wärmstens empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenzyklus 01. Die Töchter des Drachen" von Wolfgang Hohlbein

    Die Töchter des Drachen
    Tyrael

    Tyrael

    04. March 2009 um 13:41

    Eines der besten Hohlbein Bücher für mich. Da es die ganze Zeit Fragen aufwirft und Stellen hat an denen man ins grübeln gerät.Kann an dieser Stelle nichts verraten, da sonst diese tolles Ende nix taugt. Da hatte ich diesen schönen AHA! Effekt und dann möchte man am liebsten alles nochmal lesen. Sehr empfehlenswert!

  • Rezension zu "Drachenzyklus 01. Die Töchter des Drachen" von Wolfgang Hohlbein

    Die Töchter des Drachen
    Loki

    Loki

    31. March 2008 um 17:52

    Schade, daß das Buch ein Ende hat - es sollte unbedingt Fortsetzungen geben ... (Oder gibt es?)