Eis

von Wolfgang Hohlbein 
3,8 Sterne bei43 Bewertungen
Eis
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

SomeBodys avatar

Das kann Meister Hohlbein zwar (hoffentlich bereits wieder mit dem Folgeband) besser, doch spannend und solide ist dieser Auftakt durchaus.

Lesemaus85s avatar

Ein solider Auftakt. Recht spannend mit einigen Längen.

Alle 43 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eis"

Einst herrschten die mächtigen Elder über die Erde, doch ein schrecklicher Krieg beendete ihre Herrschaft und ließ sie in einen jahrtausendelangen Schlaf sinken. Nun sind sie erwacht und wollen sich die Erde erneut untertan machen. Klone sind ihre Diener, Naturkatastrophen ihre Waffe. Verzweifelt versuchen der junge Ben und die Autistin Alex sie aufzuhalten, denn in einer Welt der Elder hat die Menschheit keinen Platz mehr.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800052578
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:Ueberreuter
Erscheinungsdatum:01.08.2006
Teil 1 der Reihe "Genesis"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne14
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Lesemaus85s avatar
    Lesemaus85vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Ein solider Auftakt. Recht spannend mit einigen Längen.
    Wenn Alpträume wahr werden...

    Und Sasha, die zwar tot war, darauf aber wenig Rücksicht zu nehmen schien, sagte mit einer glockenhellen, klarer Stimme: "Und ich dachte schon, du kommst gar nicht mehr."
    *******************************************************************
    Ben wird von Alpträumen geplagt. Eismonster mit außerirdischen Kräften greifen das Kreuzfahrtschiff an auf dem er sich mit seinen Eltern befindet. Und als diese Monster tatsächlich auftauchen, besteht kaum Hoffnung. Hier sind Mächte am Werk, die sich an die Zerstörung der Welt machen...
    **********************************************************************
    Der erste Tei. der Genesis-Trilogie von zweien meiner Lieblingsautoren. Wolfgang und Heike Hohlbein schaffen immer spannende Geschichten.
    Ben ist ein sympathischer Held, mutig und authentisch. Ihm folgt man gerne in die Eiswüste der Arktis.
    Die Geschichte hat einige Längen. Gerade das Alptraum-Szenario wird etwas sehr ausgereizt.
    Aber Eismonster, ein riesenhafter Okotopus, ein Drachenmensch trösten darüber hinweg und machen Lust auf den zweiten Band.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Lesewutzs avatar
    Lesewutzvor 9 Jahren
    Rezension zu "Eis" von Wolfgang Hohlbein

    Ben unternimmt mit seinen Eltern eine Kreuzfahrt nach Australien. Doch anstatt dort zu landen, strandet das Schiff an der antarktischen Küste.
    Kurz und knapp die Geschichte des Buches.
    Aber auf jeden Fall spannend zu lesen, macht kalte Gedanken und man will unbedingt wissen wie es weitergeht. Also, her mit Teil 2!!!!

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    LilStars avatar
    LilStarvor 10 Jahren
    Rezension zu "Eis" von Wolfgang Hohlbein

    Der Anfang des Buches liest sich leicht schleppend, denn der Leser wird direkt in eine Traumsequenz geschmissen, aus der nicht hervorgeht was gerade genau passiert oder vorhergegangen ist. Nach dieser Trausequenz geht es allerdings flüssig weiter. Die Charaktere werden eingeführt und man erhält eine recht gute Übersicht über die Ausgangssituation. Ein Kritikpunkt ist hier jedoch anzubringen: Die Charaktere werden meist nur grob umrissen und handeln teils auch recht irreführend und nicht nachvollziehbar aus ihrer jeweiligen Situation heraus. Die nachträglichen Erklärungsversuche sind dann zwar befriedigend, aber mehr auch nicht.

    Die Idee der Handlung ist nichts wirklich neues, aber auch nichts was schon einmal so da gewesen ist und die Action-Szenen sind recht spannend und lesen sich flüssig.

    Generell ein fesselndes Buch, bei dem man auf jeden Fall wissen möchte wie es weiter geht.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    I
    inflames1993vor 12 Jahren
    Rezension zu "Eis" von Wolfgang Hohlbein

    Ich lese das Buch zwar grade erst aber es ist wirklich super, und ich freue mich darauf, die nächsten Teile zu lesen,
    isch derwo

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    SomeBodys avatar
    SomeBodyvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Das kann Meister Hohlbein zwar (hoffentlich bereits wieder mit dem Folgeband) besser, doch spannend und solide ist dieser Auftakt durchaus.
    Kommentieren0
    feathers avatar
    feather
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Das_Xylas avatar
    Das_Xyla
    Kaddis avatar
    Kaddi
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks