Wolfgang Hohlbein Fantastische Weihnachten

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fantastische Weihnachten“ von Wolfgang Hohlbein

Wolfgang Hohlbein präsentiert fantastische, zauberhafte, schaurige Geschichten über die Adventszeit, Weihnachten und den Jahreswechsel.

Alle Jahre wieder... gern gelesen!

— KaraMelli

Stöbern in Fantasy

Götterblut

Ich konnte es Nicht mehr aus der Hand legen. Sarkasmus, Götter und eine abgefahrene Story :) Absolute Leseempfehlung!

Rejya

Rosen & Knochen

EIne düstere und mitreißende Geschichte, bei der ich stellenweise eine Gänsehaut hatte.

Cadness

Tochter des dunklen Waldes

Eine Fantasygeschichte, die man so noch nicht gelesen hat.

TasmanianDevil8

Die Blutkönigin

Dieses Buch hat mich völlig überrascht. Eine wundervolle Welt, toller Magieentwurf und liebenswürdige Charaktere. Eine absolute Empfehlung!

LiveReadLove

Uns geht's allen total gut

ucheBisweilen etwas skurriler Kurzroman, der nichts für einen schwachen Magen ist.

Luthien_Tinuviel

Das Erwachen

Auf dieses Werk haben wir gewartet...und das Lesen hat sich eindeutig gelohnt!!!

Schizothekare

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alle Jahre wieder... gern gelesen!

    Fantastische Weihnachten

    KaraMelli

    21. January 2017 um 10:25

    Bei diesem Werk handelt es sich um eine Sammlung 12 fantastischer Weihnachts- bzw. Wintergeschichten.Die äußere Aufmachung der Geschichtensammlung gibt nicht viel her und entspricht dem Inhalt der ebenfalls im Buch befindlichen Story des Herausgebers.Das Buch weiß dennoch zu überzeugen.Die Außenstege der Seiten sind mit weinroten Ornamenten dekoriert und die verschiedenen Geschichten werden durch Trennblätter gleicher Farbe gegliedert. Das verleiht zumindest dem Innenleben eine zeitlose und elegante Optik.Inhaltlich hat die Sammlung für jeden Geschmack etwas zu bieten.Mir haben besonders gut die Texte von Reinhold Ziegler (Verzauberte Zeit), Nina Blazon (Das Fest) und Christoph Marzi (Krähenengel) gefallen, weil sich jeder dieser Autoren eines besonders intensiven Stiles bedient, der einen direkt in die geschaffenen Welten transportiert und am Geschehen teilhaben lässt. Herausragend für mich: Susanne Gerdom´s Version einer Rauhnacht meets Sommernachtstraum. MAGISCH!

    Mehr
  • Rezension zu "Fantastische Weihnachten" von Wolfgang Hohlbein

    Fantastische Weihnachten

    JuliaO

    22. July 2008 um 16:05

    Teuer aber gut - sehr schöne Aufmachung

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks