Wolfgang Hohlbein Intruder: Chronik eines Albtraums: Erster Tag

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Intruder: Chronik eines Albtraums: Erster Tag“ von Wolfgang Hohlbein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Intruder: Chronik eines Albtraums: Erster Tag" von Wolfgang Hohlbein

    Intruder: Chronik eines Albtraums: Erster Tag
    Sve-n-ja

    Sve-n-ja

    17. March 2012 um 23:07

    Intruder ist ein durch und durch empfehlenswertes Buch. DIe Geschichte rund um die kaum sehr außergewöhnliche Männerclique, die auf ihrer Reise plötzlich ungewollt starke Berührung mit der mystischen Welt der Ureinwohner Amerikas bekommt, und das auf durchaus nicht immer ganz unblutige Weise, bietet wirklich Spannung durch und durch. Einzig das Ende nimmt eine völlig enttäuschende Wendung, die dem starken Rest dieses Buches absolut nicht gerecht wird. Daher "nur" 4 von 5 Sternen, aber durchaus gepaart mit einer Leseempfehlung an alle, die der Welt der Indianer nicht abgeneigt sind.

    Mehr
  • Rezension zu "Intruder: Chronik eines Albtraums: Erster Tag" von Wolfgang Hohlbein

    Intruder: Chronik eines Albtraums: Erster Tag
    Lilasan

    Lilasan

    11. September 2011 um 13:48

    Intruder - Wolfgang Hohlbein
    .
    Intruder war mein erstes Buch von Wolfgang Hohlbein und ich muss sagen das ich seitdem auch die Chronik der Unsterblichen verschlinge. Ich lese selten deutsche Autoren aber Wolfgang Hohlbein und Intruder sind auf jedenfall einen Blick wert.
    .
    Zu Empfehlen :)