Wolfgang Hohlbein , Heike Hohlbein NORG - Erster Roman: Im verbotenen Land

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „NORG - Erster Roman: Im verbotenen Land“ von Wolfgang Hohlbein

Nur für Mutige: Das Abenteuerbuch für Kinder „Norg. Im verbotenen Land“ von Heike und Wolfgang Hohlbein jetzt als eBook bei dotbooks. Normalerweise lebt Norg ganz tief im Wald beim Kleinen Volk – bei den Elfen, Zwergen und Kobolden. Doch jetzt sitzt Norg in der Klemme. Er hat sich nämlich ins verbotene Land gewagt – zu den Stinkfüßen, wie das Kleine Volk die Menschen nennt. Und die haben in prompt eingefangen und in einen Käfig gesperrt. Jetzt bräuchte er dringend einen Freund, der ihm aus der Patsche hilft. Kann ihm der Menschenjunge Marvin helfen? Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das Abenteuerbuch für Kinder ab 8 Jahren: „Norg. Im verbotenen Wald“ von Heike und Wolfgang Hohlbein. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Norg vom kleinen Volk

    NORG - Erster Roman: Im verbotenen Land
    Silliv

    Silliv

    14. April 2017 um 07:47

    Für mich waren die Verfolgungsszene im Haus und der große Kampf zu langatmig, aber sonst ein nettes Buch, das auch die Verwüstung des Waldes durch Menschenhand aufzeigt.
    Fazit: Zusammenhalten, dadurch kann man viel erreichen.